nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 16:30 Uhr
22.03.2020
Meldungen aus dem Landratsamt

Gute und weniger gute Nachrichten

Aus dem Lagezentrum des Landratsamts Kyffhäuserkreis kommen gute und weniger gute Nachrichten. Hier die Einzelheiten...

Wie Verwaltungsleiter Dr. Heinz-Ulrich Thiele auf Nachfrage bestätigte, gibt es aktuell keine weiteren bestätigtigten Corona-Fälle im Landkreis. Damit bleibt die Zahl aktuell bei 12 Fällen. Das sei dahingehend ein gutes Zeichen, dass es bisher gelungen ist, von den bisherigen Fällen Infektionskette zu trennen.

Zur Frage der Schutzausrüstung gibt es allerdings weniger gute Meldungen. Bezugnehmend auf die Meldung bei kn, dass in Sozialstationen die Schutzmittel fehlen, bestätigte Dr. Thiele, die Ausrüstung mit Schutzmitteln reiche noch nicht. Die Verteilung der Schutzmittel an die Rettungsdienste und Ärzte ist regelmäßig Thema bei der Diskussion im Krisenstab.

Was wir nicht brauchen können sind Aktionen, die Panik auslösen können. Wenn es Meldungen in Facebook gibt, dass sich Bürger "Outen" und behaupten sie seinen positiv getestet und würden sich der Quarantäne widersetzen, so sei das kein Kavaliersdelikt. Wir werden notfalls auf Basis des Infektionsschutzgesetzes auch die Polizei einschalten. Für Fake-News mit Behauptungen, man sei positiv getestet, haben wir kein Verständnis und werden auch in solchen Fällen prüfen, ob man juristisch dagegen vorgehen kann.

Stand des Berichts: 16:30 Uhr.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.