nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:33 Uhr
05.06.2020
Neues aus Bad Frankenhausen

„Bunt bemalt und fein gestickt…“ –

100 Jahre Museum Frankenhausen – 100 gute Gründe ins Museum zu gehen! Schätze aus der Volkskundesammlung des Regionalmuseums Bad Frankenhausen...

An dieser Stelle soll unser 100-Jähriges Frankenhäuser Museum mit seinen kleinen und großen Besonderheiten, mit Sammlungen, Ausstellungen und Objekten in loser Folge vorgestellt werden. 100 Jahre Museum, da gibt es viel zu berichten!

„Bunt bemalt und fein gestickt…“ – (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen) „Bunt bemalt und fein gestickt…“ – (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)

Das Regionalmuseum Bad Frankenhausen verfügt über einen, zwar kleinen, aber sehr gut erhaltenen Sammlungsbestand an volkskundlichen Objekten. Hier werden Ausschnitte der Alltagskultur für die Nachwelt aufbewahrt.

Das Gebiet am Kyffhäuser, im Norden Thüringens, ist nicht die typische Gegend für Trachten, alte Töpferkunst und bemalte Möbel. Meist sind die Gegenstände als Einzelstücke zufällig durch Kauf und Schenkungen in die Sammlung gelangt. Ihren Ursprung haben die Dinge meist in Südthüringen. In der Regel ist auch die ursprüngliche Herkunft kaum noch zu ermitteln. So war die Freude groß, als 1992 und 2006 dem Museum vier Trachtenhauben aus Hemleben angeboten wurden. Hier haben sich Trachtenteile über mehrere Generationen in Nordthüringer Familien erhalten.

„Bunt bemalt und fein gestickt…“ – (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen) „Bunt bemalt und fein gestickt…“ – (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)

Diese Hauben werden mit den anderen sehr gut erhaltenen Objekten der volkskundlichen Sammlung der Öffentlichkeit in einer Ausstellung; „Bunt bemalt und fein gestickt…“ – Schätze aus der Volkskundesammlung des Regionalmuseums Bad Frankenhausen, präsentiert.

Es wird vom Alltag, Brauchtum und Tradition vergangener Generationen berichtet.

Wir laden zum Museumsbesuch von Dienstag bis Sonntag
von 10.00 bis 17.00 Uhr.

„Bunt bemalt und fein gestickt…“ – (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen) „Bunt bemalt und fein gestickt…“ – (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)

Das ganze Haus kann besichtigt werden!

Das Team vom Regionalmuseum Bad Frankenhausen
Fotos: Regionalmuseum Bad Frankenhausen
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

05.06.2020, 18.25 Uhr
tuco | Will man
mit diesen alten Kamellen
https://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=127403
aus dem Jahr 2013 wirklich für Besucherzahlen sorgen?
Dieses Museum hat doch gewiss mehr zu bieten...
Man denke nur an Bauernkrieg und die interessanten Räume zur Naturgeschichte mit Anfass-/Fühlexponaten (grade für Kinder) uvm.

0   |  0     Login für Vote
05.06.2020, 20.17 Uhr
PIMI | Den Museen fehlen leider auch die Besucher
und damit auch Einnahmen. Ob das nun alte Kamellen sind oder nicht, sollte jeder Kulturinteressierte selbst für sich entscheiden. Ich sehe hier Positives, indem man die Öffnungszeiten statt von Mi-So nun auf Di-So erweitert hat. Der Montag ist wohl überall in Deutschland Ruhetag für Museen. Es sind auch Pläne für Sonder-Ausstellungen über den Haufen geworfen worden und leider möchte ich auch nicht mit einem ,,Rotzlappen" im Gesicht wie beim Einkauf die Ausstellungen ansehen. Ich hoffe, es ist bald Schluß mit dem ,,Maskenball" und dann gehen wir auch wieder hier Burgen, Schlösser und Museen besuchen. Ich hoffe es geht vieles an Freizeitangeboten zu Kultur und Sport wie Museen, Thermen, Schwimmbäder, Konzerte bald wieder so normal wie früher weiter. In guter Erinnerung an den MDR- Osterspaziergang letztes Jahr mit leckerem Kuchen und Kaffee im Schlosscafe unten wünscht alles Gute P.M.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.