nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 13:59 Uhr
31.07.2020
Neue Uniformen

Neue Ausrüstung für Nordhäuser Polizei

Ab Montag, 3. August, sind die Polizisten der Landespolizeiinspektion Nordhausen überwiegend in neuer dunkelblauer Uniform zu sehen. Zur neuen Ausstattung gehört auch eine achteckige Mütze...

Neue Uniformen für die Nordhäuser Polizei (Foto: Landespolizeiinspektion Nordhausen) Neue Uniformen für die Nordhäuser Polizei (Foto: Landespolizeiinspektion Nordhausen)

digital
Mit dieser Uniform schließt sich die Thüringer Polizei dem sogenannten Nordverbund an. Ganz verbannt ist die alte Uniform jedoch noch nicht. Bis 2022 ist sowohl das Tragen der alten hellblauen, als auch der neuen dunkelblauen Uniform erlaubt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

01.08.2020, 08.38 Uhr
echter nordhäuser54 | Neue Uniformen
Sehr schön die Neue Uniform,wer braucht eine achteckige Mütze?,immer alles so machen wie die Amis,bei der Kriminalität haben wir ja schon bald das amerikanische Niveau ,leider hilft uns die Neue Uniform nicht zu mehr Sicherheit in unserer Stadt.
Für diese Ausgaben hätte man bestimmt den ein oder anderen Polizisten einstellen können.

8   |  1     Login für Vote
01.08.2020, 09.28 Uhr
Rieke11.11.11 | Gab es...
...zu den 8- Eck Hüten auch persönliche Schutzausrüstung wie schußsichere Westen, Helme ect? Gab es auch die Anweisung, härter durchgreifen zu können ohne Strafanzeige gegen den jeweiligen Polizisten? Sowas wären positive Dinge für Polizisten....aber nicht so ne dusselige Uniform.
echter nordhäuser 54, ich stimme Ihnen völlig zu.

7   |  0     Login für Vote
01.08.2020, 12.02 Uhr
tannhäuser
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Gehört nicht zum Thema
01.08.2020, 12.08 Uhr
Marco Müller-John | ....@falscher Südhäusler
Manchmal sind auch bei der Polizei Uniformen verschlissen, nur so eine Idee von mir, warum dann also nicht zu etwas neueren und aktuelleren Modellen wechseln. Das ist ja wohl bei jeder Berufskleidung der Normalzustand und die Regel.
Diese Nölerei um alles und jedes, dieses Geningel bei jeder Thematik ist doch voll nervig.

1   |  10     Login für Vote
01.08.2020, 12.19 Uhr
tannhäuser | Herr Müller-John...
...haben Sie schon mal in Erwägung gezogen, ein Synonymwörterbuch für NNZ-Kommentatoren zu veröffentlichen?

Ansonsten denke ich auch, dass die Polizei erst ein richtiges Problem bekommt, wenn die Beamten mit Alu-Helmen ausgerüstet werden.

2   |  0     Login für Vote
01.08.2020, 12.49 Uhr
Kobold2 | Immer diese
Neiddebatten. Für mehr Personal brauchts aber auch Uniformen....

2   |  0     Login für Vote
01.08.2020, 13.06 Uhr
Teja | Uniform
Die neue Uniform wird auf einem bisher in Thüringen noch nicht gegangenem Wege beschafft.
Thüringen geht im Verbund mit anderen Bundesländern daran,ein vereinfachtes und durch Bündelung wirtschaftlicheres Beschaffungs-und Ausstattungsprozedere zu erreichen.
Die Realisierung erfolgt über eine Art digitalen Katalog , mit dem jeder Vollzugsbeamte/in arbeiten kann.
Dies führt natürlich auch dazu , das bestimmte schon vorhandene Designs mit übernommen werden müssen.
Persönliche Schutzausrüstungen und Polizeiausstattungen werden nach wie vor zentral durch das Land beschafft.Wenn das Finanzministerium mitspielt....
Klar , auch bei Uniformen gibt es Sparpotential , so hat es sich gezeigt , das die vorletzte Variante der Uniform ,gegenüber der jetzt in der Ablösung befindlichen , in mancher Hinsicht zweckmäßiger war.
Es wird sich ja jetzt zeigen,ob die neue Arbeitskleidung besser ist oder nicht.
Wichtiger und wirtschaftlicher wäre es , in allen Bundesländern eine Vereinheitlichung anzustreben,aber dem steht das Förderalismusprinzip im Wege.

1   |  0     Login für Vote
01.08.2020, 14.48 Uhr
Echter-Nordhaeuser | Nicht nur Uniformen
Wie sieht es mit Eigenschutz und zur Bekämpfung von Störern aus wie z.B. mit Elektroschockpistolen und Schlagstöcken (Gummiknüppel)?
Denn Uniformen schreckt doch unsere Jugend heute nicht mehr ab.
Wir hätten früher nichts zu lachen gehabt wenn wir Blödsinn gemacht hätten da es was auf das Fell gegeben. Von wegen Vandalismus und Häuser oder Gegenstände beschmieren.

3   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.