nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 10:09 Uhr
13.09.2020
Meldungen aus der Region

Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken

Auch wenn Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr auf der Lauer liegen, noch gibt es keine Sichtung, wie unser Leser Silvio Dietzel berichtet. Leider gibt es auch Probleme...


Auch am gestrigen Samstag war vom Unstrut-Krokodil nichts zu sehen. Wie jeden Tag war auch gestern die Feuerwehr damit beschäftigt den Köder auszulegen und diesen dann per Kamera zu überwachen. Aber entweder hat das Krokodil keinen Hunger oder es ist an einem ganz anderen Unstrut Abschnitt. Jedenfalls bei Bottendorfer Köder nicht aufgetaucht.

Nach letzten Informationen sollen die gefundenen Schleifspuren/Abdrücke zu 90%iger Wahrscheinlichkeit einem Reptil zuzuordnen sein.

Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel) Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel)

Quelle Fotos: Silvio Dietzel

Aber auch die aufgestellten Sperrschilder am Unstrut Radwanderweg werden in regelmäßigen Abständen durch Radwanderer ignoriert.

Pressesprecher Dr. Heinz-Ulrich Thiele kennt das Problem ist aber ebenso machtlos. Der Landkreis musste aus rechtlichen Gründen ein Bade-, Angel- sowie Paddelverbot aussprechen, ebenso den beliebten Radwanderweg entlang der Unstrut sperren.

Inwieweit diese Maßnahmen verlängert oder aufgehoben werden entscheidet sich am Montag in der angesetzten Stabssitzung, so Pressereferent Dr. Thiele.
Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel)
Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel)
Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel)
Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel)
Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel)
Unstrut Krokodil lässt sich nicht locken (Foto: Silvio Dietzel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.