nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 02:43 Uhr
17.09.2020
Meldungen aus dem Landratsamt

Haushaltssperre 2020 erlassen

Die Landrätin des Kyffhäuserkreises, Antje Hochwind-Schneider (SPD), hat mit Wirkung vom
15.09.2020 eine sofortige Haushaltssperre entsprechend § 28 der Thüringer
Gemeindehaushaltsverordnung (ThürGemHV) verhängt. Hier weitere Einzelheiten...

Diese Haushaltssperre gilt ab sofort bis auf Weiteres.

Im Verwaltungshaushalt werden alle Ausgabepositionen gesperrt, zu denen das Landratsamt nicht gesetzlich oder vertraglich verpflichtet ist. Ausnahmen sind verpflichtende, gesetzlich vorgeschriebene Leistungen.

Im Vermögenshaushalt werden alle Maßnahmen gesperrt, welche noch nicht begonnen wurden, für die keine Fördermittel vorliegen und für welche wir nicht vertraglich verpflichtet sind.

Die Landrätin ist gesetzlich verpflichtet, eine Haushaltswirtschaftliche Sperre zu verhängen, wenn der Haushaltsausgleich im laufenden Jahr gefährdet ist. Dies trifft im Konkreten hier zu.

Hauptgrund für die Haushaltsgefährdung sind erhebliche und nicht vorgesehene Mehrkosten bei verschiedenen Baumaßnahmen. Die Kreiskämmerei wurde durch die Landrätin beauftragt entsprechende Deckungsvorschläge für die Fortführung von Baumaßnahmen vorzulegen.
l
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.