nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 11:32 Uhr
15.10.2020
Meldung aus der Wirtschaftswelt

ZK-Medien an neuem Standort

Seit dem Vormittag ist der Standort des Fotostudios & Werbeagentur ZK-Medien Sondershausen wieder eröffnet...

In den letzten Tagen wurde der Umzug vollzogen.

ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann) ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Vom alten Standort in der Carl-Schroeder-Straße ist man in das Eckgeschäft an der Ecke von Hauptstraße / Carl-Schroder-Straße gegenüber bzw. neben der Galerie am Schlossberg eingezogen.

ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann) ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Daniela Aschoff und Thomas Zelmer sind begeistert von dem neuen Standort, ist man doch jetzt mit der größeren Schaufensterfläche viel präsenter als vorher.

Bekannt sind die Beiden nicht nur durch die tollen Aufnahmen der Iris-Fotografie, sondern auch mit ihren großartigen 3D-Bildern, auch mit Denkmälern der Region. Und seit Mai ist man auch im 3D-Druck mit den Andenken von Kyffhäuserdenkmal und dem Schiefen Turm Bad Frankenhausen bekannt geworden.

ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann) ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Hier präsentiert Thomas Zelmer das nächste Objekt. Nach umfangreicher 3D-Erfassung ist das Hermannsdenkmal bei Detmold nun auch originalgetreu als 3D-Druck erhältlich.

Das Hermannsdenkmal ist übrigens eines der bekanntesten Denkmale Deutschlands und Europas und ein beliebtestes Ausflugsziel. Mehr als 500.000 Besucher kommen jährlich, um das Hermannsdenkmal aus der Nähe zu betrachten.

ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann) ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Heute konnte man in einem der Schaufenster erleben, wie so ein 3D-Drucker funktioniert, hier beim Druck des Kyffhäuserdenkmal.
ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
ZK-Medien an neuem Standort (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.