nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 11:19 Uhr
20.11.2020
El Gordo

Legendäre Weihnachtslotterie

Wer von dicken Gewinnen träumt und das noch ganz kurz vor Weihnachten, der sollte hier aufmerksam weiterlesen. Wir stellen hier die traditionelle Weihnachtslotterie El Gordo vor und verraten, wie auch ihr daran teilnehmen könnt. Was ist El Gordo und warum sollten Sie mitspielen...

Lotterie (Symbolbild) (Foto: gouv auf Pixabay ) Lotterie (Symbolbild) (Foto: gouv auf Pixabay )
Bei der Weihnachtslotterie El Gordo aus Spanien handelt es sich um nichts Geringeres als die größte weltweite Lotterie. Natürlich ist El Gordo in dem Heimatland Spanien Kult und es gibt niemanden, der die legendäre Lotterie nicht kennt. Klar ist auch, dass die Hauptzielgruppe die spanische Bevölkerung ist. Aber eben nicht nur, und das alleine macht El Gordo schon so interessant, denn auch Ausländer sind zugelassen mitzuspielen und zu gewinnen. In Deutschland ist dies durchaus interessant, denn erst im letzten Jahr war es ausgerechnet ein Deutscher, der einen stattlichen Gewinn einstreichen konnte. Mit ein wenig Glück könnt ihr das auch und daher verraten wir euch hier, wie ihr an der Lotterie teilnehmen könnt.

Die Teilnahme an der spanischen Weihnachtslotterie ist über den bekannten deutschen Anbieter Lottoland möglich und das schon ab 4,99 EUR für einen Losanteil. Der Anbieter Lottoland hat sich bewährt in ausnahmslos guten Rankings bei TrustedShops, wo die Käufer über ihre Erfahrungen berichten können und eine abschließende Bewertung ihres Kauferlebnisses teilen. Das hilft enorm, um anderen zu helfen, denn nur echte und authentische Bewertungen dienen dem ursprünglichen Zweck: Die Kaufentscheidung zu erleichtern und ehrliche Erfahrungen mitgeteilt zu bekommen.

Natürlich gibt es keine Garantie auf einen Hauptgewinn, das bieten Lotterien und Online Spiele niemals. Aber El Gordo punktet hier ganz klar mit sehr hohen Gewinnchancen, deshalb sollte jeder mindestens einmal in seinem Leben an dieser speziellen Lotterie teilnehmen und sei es auch nur, um die Magie dieser Kult - Lotterie live mitzuerleben.

Und so nehmt ihr an der Lotterie teil: Erst sucht ihr euch ein Ticket mit einer Wunschlosnummer aus. Dann fällt die Entscheidung, welchen Losanteil ihr erwerben wollt. Die günstigsten Losanteile gibt es für 4,99 allerdings wird bei einem Gewinn auch nur anteilig ausgezahlt. Diese Aufteilung hat einen Sinn: Es soll jedem möglich sein, mitzuspielen, ganz gleich, wie knapp das Haushaltsbudget bemessen ist.
Dem Einsatz stehen die Gewinnchancen gegenüber. Und die haben es in sich, denn in der Verlosung kommen 70 % der Einnahmen durch die Tickets zur Auszahlung. Und das bedeutet, dass jedes zweite Los gewinnt! Die Ticketkäufe lohnen sich für kleine Gruppen oder für Familien, die den Gewinn im Anschluss aufteilen können. Der Hauptpreis beträgt ganze 4 Millionen Euro, eine Summe, die sich auch noch dann lohnt, wenn man sein Los gut aufteilt und nur noch ein Teilgewinn für einen übrig bleibt. Eine sehr gute Nachricht ist auch, dass auf den Gewinn in Deutschland keine Steuern und Abgaben erhoben werden. Sogar dann nicht, wenn es sich um den Hauptgewinn von 4 Millionen Euro handelt.

In Spanien, dem Heimatland der Lotterie ist El Gordo aus vielen Gründen sehr beliebt und bei jedem bekannt. El Gordo ist ein fester Bestandteil der Adventszeit in Spanien, denn die Auszählung der Lose erfolgt jedes Jahr am 22.12., sodass das Weihnachtsfest mit einem Gewinn versüßt werden kann. Die Gesamtsumme, die zum Einsatz kommt, beträgt satte 2,4 Milliarden Euro. Das erklärt, warum die Gewinnsummen und die Gewinnchancen sehr groß sind bei El Gordo.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.