nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:29 Uhr
22.02.2021
Die aktuellen Corona-Zahlen für den Landkreis Kyffhäuser

Zwölf neue Infektionen aufgetreten

Auch am Wochenende traten im Kreisgebiet wieder zwölf Neuinfektionen mit dem Covid-Virus auf und wurden vom Gesundheitsamt erfasst. Die Zahl der Kontaktpersonen ist leicht angestiegen, vier Menschen mussten sich seit gestern in stationäre Behandlung begeben...

Erfassungszeitraum: 21.Februar bis 22.Februar:
  • Gesamtzahl der bisher Infizierten: 2039 (+12 bestätigte Fälle)
  • Genesene: 1685
  • Zahl der aktiven Fälle: 269
  • Patienten in stationärer Behandlung bzw. schwere Krankheitsverläufe: 36 (+4)
  • Kontaktpersonen in Quarantäne: 234 (+4)
  • Verstorbene: 85
  • nach Beendigung Quarantäne an
  • Folgen von Corona verstorben: 4


Der Inzidenzwert des Kreises liegt aktuell bei 168,4.

Telefonische Terminvergabe für Testabstriche und die Infektionspraxis erfolgt über die Hausärzte/-ärztinnen

Sprechzeiten der Corona-Hotline:
Montag bis Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr
Samstag bis Sonntag 08:00 bis 14:00 Uhr

Unsere Hotline ist für Sie unter folgender Nummer erreichbar:
03632/ 741 444

Aktuelle Informationen zum Thema Corona-Impfung / Terminvergabe in Thüringen finden Sie auf folgender Internetseite:
www.impfen-thueringen.de
Telefonische Kontaktaufnahme: 03643 4950490

Telefonische Auskünfte bieten zudem folgende Krankenkassen an:
AOK 0800 0326 300
Barmer 0800 8484 111
Patientenservice der Kassenärztlichen Vereinigung: 116 117

Derzeit werden im Kyffhäuserkreis 269 positiv SARS-CoV-2 getestete Personen (108 aus dem Altkreis Sondershausen und 161 aus dem Altkreis Artern) betreut.

Durch das Gesundheitsamt werden 234 Kontaktpersonen betreut (84 aus dem Altkreis Sondershausen und 150 aus dem Altkreis Artern).



Auf Grund der Entwicklung des Infektionsgeschehens wurde am 19.02.2021 vom Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie ein Fachaufsichtlicher Erlass bzgl. der Öffnungen von Kindertagesstätten und Schulen in Abhängigkeit des Inzidenzwertes auf den Weg gebracht. Die Kreisverwaltung hat auf dessen Grundlage am 21.02.2021 eine Allgemeinverfügung erlassen.
Beide Dokumente finden Sie auf der Internetseite des Landkreises: www.kyffhaeuser.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.