nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 19:28 Uhr
14.04.2021
Behindertengerechtes Miniaturmodell

Sondershäuser Stadtmodell enthüllt

Am heutigen 14. April war es Sondershausens Bürgermeister Steffen Grimm eine große Freude, ein Bronzemodell der Sondershäuser Innenstadt auf der Hochterrasse des Rathauses im Bereich der
Fußgängerzone zu enthüllen...

Maik Angelstein, l., Ulf Sander, r. , Bürgermeister Steffen Grimm übergibt Bronzemodell an die Stadt Sondershausen (Foto: Stadtverwaltung Sondershausen) Maik Angelstein, l., Ulf Sander, r. , Bürgermeister Steffen Grimm übergibt Bronzemodell an die Stadt Sondershausen (Foto: Stadtverwaltung Sondershausen)


Das Modell erhielt damit seinen endgültigen Standort. Es ist eine Bereicherung des Stadtbildes und erleichtert Besuchern die Orientierung in der Stadt.

Anzeige MSO digital
"Es gibt keinen wohl keinen besseren Ausgangspunkt", bemerkte das Stadtoberhaupt. Die Plastik wurde durch die Firma Miniatur Hoyser aus Zschorlau gefertigt und durch Vermessungen, Fotos und Geodaten maßstabsgetreu erfasst. Zunächst entstand ein Grundmodell, anschließend erfolgte der Bronzeguss. Danach wurden Feinarbeiten wie schweißen, ziselieren und patinieren ausgeführt. Der Standort wurde bewusst vor der zukünftigen Touristinformation ausgewählt.

Zu den Besonderheiten gehört, dass auch blinde Menschen die Stadt mit ihren Händen erkunden können (Tastmodell), deshalb ist die Beschriftungen in Schwarz- und Blindenschrift (Braille) ausgeführt. Als Konstruktion wurde bewusst ein Tisch ausgewählt, um auch Menschen mit Behinderung und Rollstuhlfahrern das Herantreten zum Modell zu erleichtern.

Die Firma Metallbau Sander fertigte den Tisch. Als
Subunternehmen hat die Firma M. Angelstein das Fundament und die Anschlussarbeiten ausgeführt. Das Stadtmodell ist zu 80% mit Mitteln aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz" gefördert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 39.420 Euro.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

15.04.2021, 14.24 Uhr
Micha123 | Danke für das schöne Stadtmodell von Sondershausen
Dieses Stadtmodell sieht sehr schön aus.
Dankeschön, dass man so etwas gemacht hat. Ich bin da echt begeistert.
Vielleicht sollte in die Nähe noch ein Schaukasten, mit Karte und wichtigen Informationen über relevante, historische Gebäude und Geschichte.

Und bitte.. installiert am Rathaus eine Kamera, welche auch als Abschreckung dient, damit so ein Kunstwerk nicht beschädigt wird.
Ich selbst wäre da sogar bereit, 50 Euro zu spenden, damit man so eine Überwachung finanziert, sollte das Geld dafür fehlen.

1   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.