nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 18:20 Uhr
05.05.2021
Die Welt braucht einen Tapetenwechsel – gestalte ihn mit!

Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung

Im Rahmen des Weltladentages 2021 möchte das Team des "Eine Faire Welt Sondershausen" zum Mitgestalten anregen. Weitermachen wie bisher ist keine Option, wenn wir alle und unsere nachfolgenden Generationen auf diesem Planeten ein gutes Leben führen wollen...

Schaufenster - Faire Welt Sondershausen  (Foto: Jana Groß) Schaufenster - Faire Welt Sondershausen (Foto: Jana Groß)


Wie wir in unserem Alltag dazu beitragen können, zeigt die Aktion GönnDirWandel. Am Freitag, den 7. Mai von 8:00 bis 13:00 Uhr wird es dazu einen Infostand in der Fußgängerzone geben, bei der man sich „Gönn dir Wandel"- Postkarten von einer Wäscheleine pflücken kann. Auf den Postkarten finden Sie verschiedene Handlungsimpulse als Inspiration, um Themen wie Respekt, Solidarität, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit aufzugreifen. Die momentane Art zu leben und zu wirtschaften ist nicht zukunftsfähig. Die Welt steht vor enormen Herausforderungen.

Wir beobachten tiefgreifende sozio-ökonomische und ökologische Krisen. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden viele davon weiter verschärfen. Doch trotz der globalen Ziele nachhaltige Entwicklung steuern wir mit unserem Produktions- und Konsumverhalten weiter in Richtung Ausbeutung des Planeten und seiner Bewohnerinnen und Bewohner. In weiten Teilen der Welt nimmt die soziale Ungleichheit zu, Umweltzerstörung und Klimawandel schreiten voran. Es geht ums Ganze!

Der Faire Handel kann dabei als Kompass dienen, der Kauf fairer Produkte ist ein kleiner, aber wichtiger Beitrag. Im Weltladen Sondershausen finden Sie eine Auswahl an edlen Schokoladensorten und Naschereien, Tee in allen Variationen sowie Kaffee aus den unterschiedlichsten Anbauländern. Aber auch Weine, exotische Gewürze, Schmuck, Kunsthandwerk und viele andere faire Produkte gehören zum Sortiment.

Die Lebensmittel stammen zum überwiegenden Teil aus zertifiziertem Bio-Anbau. Die „Gönn dir Wandel"-Postkarten und weitere Infomaterialien gibt es ab sofort auch im Weltladen in der Burgstraße 6 zu den Öffnungszeiten und vom 6. Mai bis zum 8. Mai auf der Leine davor sowie auf Anfrage unter faire-welt-sdh@posteo.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

06.05.2021, 13.17 Uhr
Örzi | Albernheiten
So werden die Menschen und Menschinnen bestimmt vor dem nahenden Weltuntergang gerettet. Schokolade und Tee helfen da ganz besonders. Und bunte Bildchen von der Leine pflücken, ist eine grandiose Idee. Ich glaube so etwas kenne ich schon von der Kita.

1   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.