tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 12:29 Uhr
21.10.2021
Jobmarathon wechselt vom Kyffhäuserkreis in den Unstrut-Hainich-Kreis

Neue Etappe für Imagekampagne

In der heutigen Auftaktveranstaltung zum „Jobmarathon Nordthüringen“ im Unstrut-Hainich-Kreis übergab Landrat Harald Zanker den symbolischen Staffelstab an den Betriebsleiter des Brauhauses zum Löwen, Marco Fongern...

Anzeige MSO digital
Damit geht die Image-Kampagne „Jobmarathon Nordthüringen 30 Berufe - ein Ziel“ offiziell in die nächste Etappe.

Neben Landrat Harald Zanker, dem Regionalmanagement Nordthüringen und den zahlreich geladenen Geschäftsführern der teilnehmenden Unternehmen war natürlich auch die 23-jährige Jobbloggerin Franziska Strupf vertreten. Die Gothaerin berichtete über ihre spannenden Unternehmenseinblicke und Erfahrungen der vergangenen zwei Monate im Kyffhäuserkreis. „Die Teilnahme am Jobmarathon ermöglicht es mir, viele verschiedene Unternehmen, Berufsbilder und Branchen geballt kennenzulernen“, sagt Franziska Strupf. Im kampagneneigenen Job-Blog https://jobmarathon-nordthueringen.de/job-blog/ und in den sozialen Medien berichtet sie über jedes Unternehmen und stellt die jeweiligen Berufsbilder mit all ihren vielseitigen Aufgaben anschaulich und praxisnah vor.

„Von der Chocolaterie über Unternehmen aus der Industrie und Elektrotechnik bis Holzhandel, Bauernhof und Hotellerie konnte ich bisher in zahlreiche interessante Jobs reinschnuppern. Es gab Berufe von denen ich keinerlei Vorstellungen hatte wie beispielsweise Baustoffprüferin, Bergbautechnologin, Verfahrensmechanikerin oder Landwirtin. Vielleicht können wir den Nachwuchs mit der Kampagne für den ein oder anderen großartigen Beruf und die Region Nordthüringen begeistern“, ergänzt die Jobbloggerin.

Nach dem Kyffhäuserkreis geht der Marathon nun im Unstrut-Hainich-Kreis weiter.
Hier warten elf Unternehmen auf Franziska Strupf:
  • · Brauhaus zum Löwen
  • · Hainich Konserven
  • · Ökumenisches Hainich Klinikum
  • · Intercord Thüringen
  • · Rosskopf + Partner
  • · BAC Entsorgungswirtschaft
  • · ZiPP Pflegekonzepte
  • · Jüttner Orthopädie
  • · Amalien Apotheke
  • · Berghof Automation
  • · TMP Fenster und Türen

„Wir sind genauso gespannt auf die anstehenden Erlebnisse und Berufsbilder wie unsere Jobbloggerin“, sagt Dörte Suberg, Projektleiterin des Regionalmanagements Nordthüringen. „Bisher können wir ein äußerst positives Zwischenresümee ziehen. Die Rückmeldungen der Unternehmen sind durchweg gut für sie ist diese Kampagne eine besondere Möglichkeit, sich auf kreative Weise einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Die regionalen Medien nehmen das Thema sehr gut an, ebenso greifen überregionale Medien wie zum Beispiel das ZDF unsere Kampagne auf“, so Suberg weiter.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055