tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 12:21 Uhr
04.07.2022
Reparaturmaßnahmen abgeschlossen

Herkules in Sondershausen sprudelt wieder

Manuel Mucha legt selbst mit Hand an beim Abdichten des Brunnenbeckens (Foto: Rene´Köhler) Manuel Mucha legt selbst mit Hand an beim Abdichten des Brunnenbeckens (Foto: Rene´Köhler)
Nach einer zweijährigen Durststrecke, fließt wieder Wasser im Herkulesbrunnen im Innenhof des Sondershäuser Schlosses. Mehrere Ursachen hatten im Frühjahr die Inbetriebnahme verhindert. Risse und Fehlstellen im Boden des Brunnenbeckens mussten verschlossen, Einläufe neu abgedichtet, Ablaufrohre erneuert und die Pumpe regeneriert werden...

Herkulesbrunnnen im Sondershäuser Schloss sprudelt wieder (Foto: Manuel Mucha) Herkulesbrunnnen im Sondershäuser Schloss sprudelt wieder (Foto: Manuel Mucha)


"Wir freuen uns, dass seit Freitag vergangener Woche der Herkulesbrunnen wieder Wasserfontänen speit. Der Testlauf am Donnerstag war schon sehr erfreulich, erklärt Michael Mucha, Schlossverwalter in Sondershausen.

Seit 2019 wurde das Herzstück des Innenhofes im Rahmen einer Sanierung wieder instand gesetzt. Nun läuft das Wasserspiel, welches den Kampf des antiken Helden Herkules gegen die lernäische Schlange zeigt, wieder.

Anzeige MSO digital
Herkules war ein bei Herrschern des Barockzeitalters beliebtes Motiv, in der Mythologie steht er für Standhaftigkeit und Stärke. Seine Taten zieren noch heute zahlreiche fürstliche Brunnen und Säle.

Das Wasserspiel ist nicht nur schön anzusehen, es bietet auch an heißen Tages Abkühlung für Besucherinnen und Besucher des Schlosses.



Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055