tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 16:20 Uhr
22.09.2022
Behindertenverband Kyffhäuser

Feuerwehr zu Gast

"Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" - so der Titel eines Kinderbuches. Nun, auch beim Verband der Behinderten, wurde der Kaffee nicht kalt, denn den hat man vor kurzem mitsamt Kuchen schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr genießen können...

Die Vorsitzende, Frau Heidi Meister, unterrichtete uns über weitere gemeinsame Vorhaben, als Herr O. Grams von der Freiwilligen Feuerwehr in der Tür stand.

Anzeige MSO digital
Zusammen mit Frau Zirkler und Herrn Löffler wurde vor dem Pavillion alles für eine Brandschutzübung aufgebaut. Herr Grams stellte Fragen zu den verschiedensten Brandmöglichkeiten die es im Haushalt geben könnte und lieferte auch die besten Lösungen für die Löschung der Brände.

Feuerwehr zu Gast beim Behindertenverband (Foto: Dorothea Kieper) Feuerwehr zu Gast beim Behindertenverband (Foto: Dorothea Kieper)


Welche Mittel zum Einsatz kommen können, denn Wasser ist nicht immer die erste Wahl, erklärte Herr Grams ausführlich. Der spannendste Teil kam mit der praktischen Durchführung einer Brandlöschung. Zunächst erklärte Herr Grams die Handhabung eines Feuerlöschers um anschließend ein Feuer zu löschen.

Danach waren Freiwillige aus den Reihen des Verbandes in Aktion. Viele auftretende Fragen zu Fluchtwegen bei Feuer in der Villa versuchten wir gemeinsam zu klären. Treppe und Fahrstuhl fallen als Ausweg weg. Einige Möglichkeiten sind für Behinderte so nicht allein machbar, hier fehlen noch Antworten. Auch das hat uns der Besuch der Feuerwehrleute gezeigt, denen wir hier an dieser Stelle auch Danke sagen.
Dorothea Kieper
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital