eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 09:15 Uhr
29.11.2022
Polizeibericht

Schlag gegen die Drogenszene

Mit einem gerichtlichen Beschluss führte die Kriminalpolizei Nordhausen in Sondershausen Durchsuchungen bei einem polizeilich bekannten 46-Jährigen durch...

Am Montag konnten bei dem Mann große Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden werden. Es wurden mehr als 500 Gramm Marihuana-Pflanzen und etwa 170 Gramm Marihuana-Blüten sichergestellt.

Anzeige MSO digital
Da der 46-Jährige bereits mehrfach durch Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgefallen ist, wurde ihm die vorläufige Festnahme erklärt. Doch dem nicht genug - heute hat sich der Mann wegen einem weiterer Drogendelikte aus der Vergangenheit vor dem Landgericht Mühlhausen zu verantworten. Zu dieser Verhandlung wird er durch die Polizei direkt aus der Zelle vorgeführt werden.
Autor: red

Kommentare
Fischkopf
29.11.2022, 13.48 Uhr
Drogenszene ?
Weil ein paar Gramm Cannabis bei jemanden zu Hause beschlagnahmt wurden, war es ein Schlag gegen die Drogenszene ?

Wie wollen die es nennen, wenn sie wirklich richtige Drogen gefunden hätten wie Chrystel Meth, Heroin, Kokain und wie das Zeug alles heißt ?

Außerdem sollte es doch eh legalisiert werden, oder ?
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital