eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 12:21 Uhr
23.05.2023
Sondershausen Jecha

Feuerwehr besucht AWO

Die Jugendfeuerwehr Jecha, mit ihrer Jugendwartin Doreen Römer, besuchte am 22. Mai die Bewohner und Mitarbeiter der AWO-Seniorenresidenz „Udo-Stiemerling-Haus“. Viele Bewohner hatten im Eingangsbereich Platz genommen und warteten ganz gespanntů

v.l.n.r. P.Sickel, D.Römer, H. Jauch, M.Müller  (Foto: Diana Koschinek) v.l.n.r. P.Sickel, D.Römer, H. Jauch, M.Müller (Foto: Diana Koschinek)


Die Jugendfeuerwehr Jecha hat 23 Mitglieder. Diese treffen sich immer montags um 16.30 Uhr am Gerätehaus in Jecha.

Anzeige symplr
Am gestrigen Montag waren die Kinder im Einsatz an der AWO-Seniorenresidenz und konnten dort ihr Erlerntes zeigen. Auch die Bewohner wurden mit einbezogen und hatten viel Spaß dabei.

Frau Römer ist ehrenamtlich bei der Jugendfeuerwehr im Einsatz und steht darüber hinaus der AWO- Seniorenresidenz in der Pflege zur Verfügung. Ein großes Dankeschön an die Jugendfeuerwehr Jecha für ihre ehrenamtliche Arbeit.

Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr