eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 17:41 Uhr
21.05.2024
Stadt im Vorbereitungsfieber

21. Sondershäuser Residenzfest

Vom 31. Mai bis 02. Juni findet das 21. Sondershäuser Residenzfest auf der Theaterwiese statt. Viele besondere Höhepunkte warten auf die Besucher. Nach der feierlichen Eröffnung am Freitag um 19 Uhr durch Bürgermeister Steffen Grimm, kommen Freunde der berühmten James Bond-Filmreihe auf ihre Kosten:...

Residenzfest in Sondershausen (Archiv) (Foto: emw) Residenzfest in Sondershausen (Archiv) (Foto: emw)


Das Theater Nordhausen/ Loh-Orchester Sondershausen lädt im Schlosshof ein zu „James Bond in Concert“. Im Anschluss ab 21 Uhr startet auf der Theaterwiese die Tanzveranstaltung „Schlossgeflüster“ mit den Künstlern KXXMA, Marv und den Local Heroes JayCee und JOL. Karten gibt es bereits jetzt im Vorverkauf in der Stadtinformation zum Preis von 10 Euro.

Anzeige symplr


Programm
  • Freitag: James Bond in Concert und Schlossgeflüster
  • Samstag: Besondere Märkte, Autoshow, Mittelalterrock und Fürstliche Turniere


Der Samstag beginnt um 8 Uhr mit dem Antik-Trödelmarkt auf dem Marktplatz. Ab 10 Uhr können sich Besucher auf den großen Handwerkermarkt auf der Theaterwiese und die beliebte Autoshow auf dem Marstallvorplatz freuen. Ab 10.30 Uhr beginnt ab der Alten Wache die Kinder- und Familienstadtführung.

Ab 11 Uhr startet dann das Tagesprogramm unter dem diesjährigen Motto „Fürstliche Turniere“. Ab 12 Uhr sorgen die Spielleute Despunsepa mit mittelalterlicher und rockiger Musik für Stimmung. Ab 14 Uhr beginnt im Schlossmuseum die Schlossführung „Highlights des Sondershäuser Residenzschlosses“. Ab 15 Uhr verzaubern die Künstler von „Kupazukow“ mit traditioneller irischer, schottischer und amerikanischer Folk- und Countrymusik.

Rockig geht es zum Abend mit der Band „Mephisto" weiter. Ab 19 Uhr wird eine Fakirshow von „Elric der Barbar“ gezeigt und ab 21 Uhr heizt die Showband „XtraWild“ auf der Bühne ein. Der Name ist Programm, denn mit Hits, die jede Generation kennt und liebt, verspricht die Band eine aufwändige Rock-Show.

Sonntag: Großes für die Kleinen
Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Kinder, denn da findet das große Kinderfest auf der Theaterwiese statt. Clown Hajo, das Tanzstudio Radeva, der Kaosclown, Toni Geiling und die Faschingsvereine versprechen von 10 Uhr bis 17 Uhr bunte Unterhaltung.

Familienführungen werden im und um das Schloss herum angeboten. „Elric der Barbar“ tritt erneut mit seiner Fakirshow auf und den krönenden Abschluss bietet die Rabazz Drumshow, die schon zum Kinder- und Jugendmusikfestival im vergangenen Herbst für tolle Stimmung gesorgt hatten.

Das genaue Programm entnehmen Sie der Internetseite der Stadt (www.sondershausen.de), dem Flyer zum Fest, der an den bekannten Auslagestellen für Sie bereitliegt oder auf Facebook unter facebook.de/sondershaeuserresidenzfest. Alle Veranstaltungen am Samstag und Sonntag sind kostenfrei!

Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr