nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 14:09 Uhr
02.08.2010

Jugendliche planen, tüfteln, schmieden

Im Jugendclub Seehausen herrschte in den Ferien keine Langeweile. Über was sich die Jugendlichen den Kopf zerbrochen haben, erfahren Sie hier...

Die Jugendlichen trafen sich jüngst zu einer spontanen Clubversammlung und diskutierten über Clubordnung, Öffnungszeiten und kommende Pläne. Mit Bereichsjugendpflegerin Stephanie Goerke und Betreuerin Kerstin Hesse konnten die Neuerungen und Pläne abgesegnet werden. Die neue Clubordnung wird für jedermann sichtbar aufgehängt. In der Satzung sind nun Dinge geregelt, die sonst zwar selbstverständlich waren, jedoch nirgends schwarz auf weiß nachlesebar waren. Pläne für die kommenden Ferien wurden geschmiedet und mit Stephanie Goerke geplant.

So werden die Jugendlichen in den Herbstferien mal wieder im Geschwindigkeitsrausch die Ringleber Go-Kart Bahn besuchen. Im Clubraum tut sich auch einiges. Mit Putzaktionen, die von den Jugendlichen selbst geplant und organisiert wurden, strahlt der Raum im neuen Glanz. Türen und Heizkörper erhielten einen neuen Anstrich. Demnächst ist geplant ein Logo für den Club zu entwerfen, welches dann eine Wandseite ziert. Die Jugendlichen bringen stets ihre eigenen Ideen mit ein und aktivieren so das Clubleben in Seehausen.

Auch das Außengelände liegt ihnen am Herz. So wurde mit Hilfe von Herrn Hesse das Vordach repariert und mit neuer Dachpappe ausgestattet. Der Volleyballplatz ist das nächste Vorhaben. Hier hat sich ein Sponsor gefunden, der ein neues Netz spendiert. Die Jugendlichen werden demnächst auch bei einer Maleraktion eine Außenwand gestalten und freuen sich schon darauf.
Stephanie Goerke
Jugendhilfe- und Förderverein e.V.
Bereichsjugendpflegerin
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.