tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 07:03 Uhr
16.03.2011

Neues vom Jazz-Club

Was wird die nächsten Wochen vom Jazz-Club Sondershausen geboten werden ? Mit "Sessao Jazz und Funk aus Brasilien" geht es los. Was noch so läuft erfahren Sie hier...

Nach einem erfolgreichen Start in die neue Saison mit der Rock-Legende "Mitch Ryder" unterstützt durch "Engerling" und einem wirklich gelungenen Konzert bei ausverkauftem Haus wartet der Jazz-Club Sondershausen mit weiteren interessanten Veranstaltungen auf. Anlässlich des 5. Geburtstages des Vereins erwarten Sondershausen in diesem Frühjahr noch weitere Leckerbissen.


Am 2. April gibt es im Keller des Achteckhauses mit der jungen Band "Sessao" (Bild) Jazz und Funk aus Brasilien. Die fünf jungen Musiker aus Dresden tauchen ein in eine bunt-schillernde Welt aus wunderschönen, oft bekannten Melodien, Gänsehaut-Harmonien und pulsierenden Rhythmen. Vom ersten Ton an nehmen sie den Zuhörer mit auf eine kleine Südamerika-Reise. Ob jazzig, funky, rockig oder auch ganz traditionell - die Band um Sängerin Katharina Ahlrichs mit der außergewöhnlichen Stimme steht für gute Laune und Musik auf hohem Niveau. Ihre mitreißenden Arrangements und überraschenden Interpretationen zeichnen ein Lächeln ins Gesicht eines jeden Zuhörers.

Am 24. Mai wird im Rathaus die Fotoausstellung "5 Jahre Jazz-Club Sondershausen" eröffnet, die einzigartige Momentaufnahmen der Konzerte der letzten fünf Jahre präsentiert und damit zeigt, dass gute Musik nicht nur mit den Ohren wahrgenommen wird.

Am 3. Juni, am Freitag nach Himmelfahrt, steht mit der "Holger Arndt Connexion" traditionell Jazz auf dem Programm. Die durch die Stimme der Sängerin Kerstin Radtke geprägte Erfurter Band spielt Jazzstandards mit Soul-, Funk- und Latineinflüssen.

Für den 16. Juli ist ein sommerliches Open-Air Konzert mit "The Aberlours" geplant. Durch die "Wassermusik" im letzten Jahr nicht entmutigt, bringen die fünf Musiker aus dem Land der Frühaufsteher erneut wildromantisch Geschichten aus Irland, Schottland und England, getragen von Speedfolk, Worldbeat und Mittelalterrock in den Sondershäuser Schlosshof.

Der Kartenvorverkauf beginnt jeweils 3 Wochen vor den Konzerten. Karten erhalten Sie bei der Sondershausen-Information, der Kyffhäuser-Information und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Informationen wie immer auf der Internetseite www.jazzclub-sondershausen.de
Jazz-Club Sondershausen e.V.
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055