nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:22 Uhr
25.05.2011

kn-Polizeibericht vom Mittwoch

Eine Mopedfahrerin wurde schwer verletzt und die Polizei sucht nach Graffity-Schmierern. Was sonst so alles auf den Straßen passierte gibt es mit einem Klick hier...

Verkehrsunfallgeschehen:

Am 24.05.11 gegen 07:55 Uhr befuhr eine Moped-Fahrerin in der Ortlage Ichstedt die Hauptstraße vom Dorf kommend in Richtung Ringleben. Zeitgleich befuhr ein Pkw Skoda Fabia selbige Straße in entgegengesetzter Richtung. In der rechtsabbiegenden Hauptstraße kam die Moped-Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, kam zu Fall und stieß gegen den bereits in der Kurve befindlichen Pkw Skoda. Am Pkw Skoda entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Das Moped selbst war nicht mehr fahrbereit. Durch den Sturz wurde die Mopedfahrerin schwer verletzt und kam ins Krankenhaus nach Bad Frankenhausen

Am 24.05.11 gegen 11:30 Uhr übersah der Fahrer eines PKW DB in Sondershausen zur Einmündung J.-K.- Wezel- Straße einen nicht eingefahrenen Poller und fuhr gegen diesen. Hierbei wurde der Poller beschädigt ( Sachschaden in Höhe von ca. 500,-EUR ) und am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Am 24.05.11 gegen 12:00 Uhr kam es in Greußen auf dem Aldi Parkplatz zum Zusammenstoß eines PKW Ford Focus beim Ausparken mit einen Wohnmobil DB. An beiden Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden in Höhe von gesamt 3.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Am 24.05.11 gegen 16:15 Uhr befuhr ein Fahrer eines PKW in Oberspier den Mühlenweg. Beim Abbiegevorgang in die Hohenebraer Straße übersah er einen Kleintransporter, welcher aus der Hohenebraer Straße in den Mühlenweg abbog. An beiden Fahrzeugen entstand bei diesem Unfall ein Sachschaden von ca. 4500 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Der Fahrer eines Pkw BMW 5er setzte am 24.05.11 gegen 17:00 Uhr sein Fahrzeug in der Ortslage Artern in der Parkreihe am Markt rückwärts, um besser vorwärts ausfahren zu können. Dabei übersah er das hinter ihm in der Parkreihe stehende Kraftrad Honda 1000. In der weiteren Folge stieß der BMW mit der hinteren Stoßstange gegen das Krad, welches zur rechten Seite umkippte. Dabei wurde der rechte Rückspiegel am Kradbeschädigt. Weiterhin entstand ein Lackschaden an der rechten Seite der Verkleidung vom Motorrad. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.


Kriminalitätslage

Im Rahmen der Streifentätigkeit konnte durch Beamte der PI Kyffhäuser Graffiti-Schmierereien an einem Brückenpfeiler der ersten Auffahrt Sondershausen der Ortsumgehungsstraße B 4 aus Richtung Erfurt kommend festgestellt werden. Durch unbekannte Täter wurde hier in der Zeitspanne vom 20.05.11 / 06:00 bis 23.05.11 / 05:20 Uhr ein Schriftzug mittels schwarzer Sprühfarbe "Hurensöhne ( Pfeil) Nur der BSV ! " aufgebracht werden. Es besteht hier aufgrund von Ähnlichkeiten im Schriftzug anderer Graffiti Schmierereien im Stadtgebiet von Sondershausen der Verdacht, dass es sich um ein und den selben Täter handelt.
Zeugen, die Beobachtungen von Tatverdächtigen oder Hinweise zum Kauf von Sprühfarbe in größeren Umfang machen können, werden gebeten sich bei der PI Kyffhäuser Tel. 03632/ 6610 zu melden.

In der Nacht vom 23.05.11 zum 24.05.11 haben unbekannte Täter auf der Baustelle an der Flutgrabenbrücke B 86 zwischen Artern und Reinsdorf einen Container aufgebrochen. Dieser Container war gesichert mit einem Vorhängeschloss und als zusätzliche Sicherung wurde von außen ein Radlader vor die Containertür gesetzt.
Durch die Täter wurde der Bewegungsmelder weggedreht, der Radlader gestartet und von der Containertür weggefahren. Im Anschluss wurde das Schloss aufgebrochen und aus dem Container Werkzeug (mehrere Flex, Presslufthämmer, Druckreiniger, Stampfer, Rührgerät, Schweißgerät, C-Pumpe) entwendet. Der Schaden wurde mit ca. 4.000 Euro angezeigt.

Ebenfalls in der Nacht vom Montag auf den Dienstag entwendeten Unbekannte von einem Pkw VW Golf die beiden amtlichen Kennzeichentafeln L-YC1379. Der Pkw war abgeparkt auf dem Parkplatz der Reha- Klinik in Bad Frankenhausen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.