kyffhaeuser-nachrichten.de

Wetter-Service am Samstag

Sonnabend, 15. September 2012, 13:17 Uhr
Täglich wollen wir Sie, liebe Leser, über das Thüringenwetter informieren. Heute: Wechselnd bewölkt, vereinzelt Schauer möglich. Nachts Bewölkungsrückgang und trocken. Morgen viel Sonne, niederschlagsfrei. Weitere Einzelheiten und die aktualisierte Vorhersage auf die nächsten Tage hier bei uns...


Heute Mittag ist der Himmel teils stark, teils aufgelockert bewölkt mit vereinzelten Regenschauern. Am Nachmittag und vor allem zum Abend lockert die Wolkendecke von Südwesten allmählich auf und es bleibt dann meist niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 16 bis 19, im Bergland auf 12 bis 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig um West.

Logo (Foto: DWD) Logo (Foto: DWD)

In der Nacht zum Sonntag ist der Himmel nur leicht bewölkt oder sternenklar und es ist trocken. Dabei kann sich vor allem in Flusstälern und Senken Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern bilden. Die Temperatur sinkt auf 10 bis 6, im Bergland auf 7 bis 3 Grad. Im Bergland ist in höheren Muldenlagen vereinzelt Bodenfrost zwischen 0 und -2 Grad möglich. Es ist schwachwindig.

Am Sonntag bleibt es bei nur wenigen vorüberziehenden Wolken niederschlagsfrei. Die Sonne zeigt sich häufig und somit erreicht die Temperatur Maxima von 19 bis 23, im Bergland von 16 bis 19 Grad. Der Südwind weht schwach. In der Nacht zum Montag ist es anfangs gering bewölkt oder klar. In der zweiten Nachthälfte ziehen meist hohe Wolkenfelder über den Himmel, es bleibt aber trocken. Bei schwachem Wind aus südlichen Richtungen werden Tiefstwerte von 12 bis 7 Grad erwartet.

Am Montag ist der Himmel wechselnd bewölkt mit zeitweiligem Sonnenschein und es bleibt niederschlagsfrei. Bei schwachem Westwind werden Tageshöchstwerte von 19 bis 22, im Bergland von 15 bis 19 Grad erwartet. In der Nacht zum Dienstag ziehen immer wieder dünne Schleierwolken vorüber. Niederschlag wird daraus nicht erwartet. Die Luft kühlt auf 11 bis 8 Grad ab. Der Wind weht schwach und dreht auf Südwest.

Am Dienstag wird sich die Bewölkung im Tagesverlauf zunehmend verdichten und in der zweiten Tageshälfte wird ein Regenband das Vorhersagegebiet von Nordwesten her überqueren. Die Höchsttemperatur liegt bei 18 bis 22, im Bergland bei 15 bis 19 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest später aus West. In der Nacht zum Mittwoch bleibt es stark bewölkt und es regnet. Die Temperatur sinkt auf 12 bis 8, im Bergland auf 9 bis 5 Grad. Der Wind weht schwach aus südwestlichen Richtungen.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de