kyffhaeuser-nachrichten.de

Madrigalistenmit neuem Chorvorstand

Montag, 30. März 2015, 23:06 Uhr
Sondershäuser Madrigalisten zogen Bilanz, wählten einen neuen Chorvorstand und gaben einen Ausblick, was in diesem Jahr laufen wird...

Am 26. März 2015 fand die Jahreshauptversammlung der Sondershäuser Madrigalisten mit fast einhundertprozentiger Beteiligung im Probenraum des Marstalls der Landesmusikakademie Sondershausen statt. In angenehmer, lockerer Atmosphäre, zu der auch die kompetente und humorvolle Versammlungsleitung von unserem Chormitglied Christoph Schmidt beitrug, wurde sachlich, kritisch und offen diskutiert.

Im Rechenschaftsbericht der Vorsitzenden Petra Trautvetter wurde die Chorarbeit des vergangenen Jahres eingeschätzt, kritisch betrachtet und bewertet. Positiv hervorgehoben wurde, dass die Sondershäuser Madrigalisten 2014 vier neue Chormitglieder, darunter zwei männliche Sänger, in den Chor aufnehmen konnten. Der Dank der Vorsitzenden ging insbesondere an die Finanzverantwortliche des Vorstandes, Ramona Felgendreher. Sie zeichnete sich durch einen bemerkenswert überdurchschnittlichen persönlichen Einsatz für die Sondershäuser Madrigalisten aus. Alle Chormitglieder dankten Frau Felgendreher mit anhaltendem Beifall.

Unser Chorleiter, Herr Prof. Dr. Eckart Lange, gab eine kurze Einschätzung zur Chorarbeit des vergangenen Jahres. Seine konstruktiven Hinweise und Vorschläge werden Eingang finden in den neuen Arbeitsplan für das Jahr 2015. Zu der angeregten Diskussion trugen auch die Chormitglieder mit zahlreichen Anregungen zur Verbesserung der organisatorischen Abläufe sowie zu zukünftigen Freizeitaktivitäten des Chores bei. Der Vorschlag, wieder regelmäßig Wochenendintensivkurse durchzuführen, stieß auf begeistertes Interesse. Solche Zusammenkünfte stärken den Zusammenhalt des Chores, sie tragen zur Verbesserung der stimmlichen Fähigkeiten bei und helfen, das harmonische Zusammenwirken aller Stimmgruppen zu trainieren. Außerdem bieten die Wochenendworkshops die optimale Möglichkeit, umfangreichere Musikprojekte zu erarbeiten.

In diesem Jahr wird das Frühlingskonzert der Sondershäuser Madrigalisten am 14. Juni im Blauen Saal des Schlosses ein besonderer Höhepunkt werden. Zahlreiche neu einstudierte Lieder und Madrigale der Renaissance, Romantik und Klassik versprechen für die Konzertgäste Überraschendes.

Madrigalistenmit neuem Chorvorstand (Foto: Sondershäuser Madrigalisten)
Selbstverständlich gestalten wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Albert-Fischer-Chor das Weihnachtskonzert der Landesmusikakademie im Achteckhaus des Schlosses. Fest eingeplant sind auch unsere alljährlichen Konzerte in Bad Langensalza, Großbrüchter und Kleinbrüchter. Und die eine oder andere musikalische Überraschung wird es auch noch geben.
Das Regerjahr 2016 wirft schon seine Schatten voraus. In einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Ökumenischen Chor Sondershausen anlässlich des 100. Todestages des Komponisten werden auch wir eine Reger-Kantate einstudieren. Dieses anspruchsvolle Werke verlangt von allen Sängerinnen und Sängern intensive Probenarbeit und höchsten musikalischen Einsatz.

Im Anschluss an die Diskussion kamen wir zur Wahl des Vorstandes.
Die Vorsitzende Petra Trautvetter und die Schriftführerin Sybille Gast stellten sich nicht wieder zur Wahl. Mit großem Dank für ihre langjährigen Tätigkeiten wurden beide aus dem Vorstand entlassen.


Als neuer Chorvorstand wurden einstimmig gewählt: Jana Schmidt, Wolfgang Spieß, Ramona Felgendreher, Anja Stracke und Angela Weißmantel. Unsere neue Vorsitzende Jana Schmidt dankte dem Chor für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach eine engagierte Vorstandsarbeit in enger Zusammenarbeit mit unserem Chorleiter und mit jedem einzelnen Chormitglied.

Die Sondershäuser Madrigalisten dankten ihrem Dirigenten und musikalischen Leiter, Herrn Prof. Dr. Lange, für die angenehme und konstruktive Zusammenarbeit.

Im vergangenen Jahr waren die Sondershäuser Madrigalisten aus den verschiedensten Gründen nicht allzu oft in Konzerten zu erleben. Das wird sich in diesem Jahr ändern. Wir freuen uns mit ihnen, liebes Publikum, auf gemeinsame, schöne musikalische Erlebnisse.

Uta Steinmetz
Sondershäuser Madrigalisten
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de