kyffhaeuser-nachrichten.de
Kulturszene aktuell

Rosenmontagsumzug 2016 in Sondershausen

Montag, 25. Januar 2016, 07:43 Uhr
Wie Bürgermeister Joachim Kreyer (CDU) vor dem Hauptausschuss der Stadt Sondershausen bestätigte, wird es auch 2016 einen Rosenmonzagsumzug durch Sondershausen geben...

Die Karnevalsvereine, Die Stadt Sondershausen und die Polizei haben sich dazu auf ein Sicherheitskonzept geeinigt. Auch der Empfang der Tollitäten wird wieder stattfinden.

Rosenmontagsumzug 2016 in Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Rosenmontagsumzug 2016 in Sondershausen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Archivfoto

In diesem Jahr ist es der 8. Februar. Die Sondershäuser Narren und Jecken begehen auch in 2016 den Rosenmontag wieder fröhlich und beschwingt mit ihrem Umzug durch die Stadt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.

So werden sich 2016 wieder 19 Vereine mit ca. 1100 Mitwirkenden aus Sondershausen und der Umgebung am Karnevalsumzug der Stadt beteiligen. Zuganführender Verein im Jahr 2016 ist der Karnevalsverein „Grün-Weiß Sondershausen“.

Der komplette Zug setzt sich in diesem Jahr um 9.00 Uhr in der Güntherstraße in Bewegung.
Die Zugstrecke ist auch in diesem Jahr unverändert: Güntherstraße, A.-Puschkin-Promenade, Vor dem Jechator, Gartenstraße, Karnstraße, Stiftstraße, Lange Straße, F.-Schlufter-Straße, U.-von-Hutten-Straße, Lohstraße, Carl-Schroeder-Straße, Marktplatz.

Im Rathaus werden dann nach alter Tradition alle Tollitäten des Rosenmontagsumzuges begrüßt. Auf dem Marktplatz wird bis 14.00 Uhr gefeiert und der Höhepunkt der närrischen Saison begangen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de