kyffhaeuser-nachrichten.de
Bundespolitiker äußern sich

Neues aus Berlin (09)

Freitag, 03. Februar 2017, 17:45 Uhr
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Steffen-Claudio Lemme (SPD) zum Thema: "„Städtebauförderung“. Lemme: Lemme: „Jetzt für den ‚Tag der Städtebauförderung’ bewerben.“...

Am 13. Mai 2017 findet erneut der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt. Städte und Kommunen können sich ab sofort für die Teilnahme anmelden.

Der „Tag der Städtebauförderung“ ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund. Im vergangenen Jahr haben über 530 Städte und Gemeinden in mehr als 900 Veranstaltungen für die Städtebauförderung geworben.

Als zuständiger Haushälter für das Bauministerium ermutigt Steffen-Claudio Lemme, MdB die Kommunen in Thüringen, an diesem Veranstaltungstag teilzunehmen:

„Ziel ist es, den Bürgerinnen und Bürgern einen Einblick zu geben, wie Städtebauförderung wirkt – vom sanierten Bürgerzentrum über bewahrte historische Bauten bis zum aufgewerteten Stadtpark. Städte und Gemeinden können ihre Teilnahme noch bis zum 31. März 2017 anmelden“, so Steffen-Claudio Lemme.

Die Anmeldung ist auf der Internetseite www.tag-der-staedtebaufoerderung.de möglich. Die Kommunen tragen in einen kurzen Steckbrief alle wichtigen Informationen zu ihren Veranstaltungen und Programmpunkten ein. Die vom Bund beauftragte Begleitagentur (SSR Schulten Stadt- und Raumentwicklung Dortmund; kontakt@tag-der-staedtebaufoerderung.de) bietet allen teilnehmenden Kommunen umfassende Unterstützung in der Planung und Vorbereitung ihrer individuellen Veranstaltungen an.

Wahlkreisbüro Seffen-Claudio Lemme
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de