kyffhaeuser-nachrichten.de
Meldung aus dem Landratsamt

Förderanträge beraten

Donnerstag, 16. August 2018, 08:07 Uhr
Im Jugendhilfeausschuss wurden gestern weitere Förderanträge der Kinder- und Jugendarbeit 2018 bewilligt...

Die Anträge wurden mehrheitliche beschlossen, weil sich bei bestimmten Anträgen Mitglieder enthielten, weil sie in der einen oder anderen Form im Antrag eingebunden sind. Der größte Teil der Förderanträge wurde bereits in einer früheren Sitzung behandelt.

Förderanträge der Kinder- und Jugendarbeit 2018 zur Förderung von Maßnahmen der internationalen Jugendbegegnung

Die von der Jugendfeuerwehr Ritteburg beantragten Mittel für Begegnungen mit Ungarn wurden 630 der 630 Euro bewilligt, bei Treffen mit Rumänien wurden 850 der beantragten 870 Euo bewilligt.

Förderanträge der Kinder- und Jugendarbeit 2018 zur Förderung von Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung

Hier wurde nachträglich ein Betrag 60 Euro für ein Tanzprojekt bewilligt.

Beschlussfassung: Förderanträge der Kinder- und Jugendarbeit 2018 zur Förderung für Betriebskosten von Einrichtungen der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit

Hier wurde der Antrag der Kreisverkehrswacht abgelehnt weil es sonst zu einer doppelten Förderung gekommen wäre. Die Mittel kommen bereits aus einem anderen Fördertopf.
Der Bretlebener Jugendclubverein e.V. kann sich über rund 800 Euro Zuschuss freuen, was aber nur die Hälfte der beantragten 1.353,00 bedeutet.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de