kyffhaeuser-nachrichten.de
Meldung aus dem Landratsamt

Strukturelle Veränderung im Jugendamt

Dienstag, 12. Februar 2019, 00:20 Uhr
Aus dem Bereich des Jugendamtes informierte Landrätin Antje Hochwind-Schneider im Verwaltungsbericht vor dem Kreistag über eine strukturelle Veränderung...

Das Team Frühe Hilfen/ Kinderschutz wird inhaltlich und personell verstärkt. Dabei werden alle Aktivitäten im Rahmen eines aktiven Kinderschutzes im Landkreis darauf ausgerichtet sein, Ressourcen zu bündeln, um den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gefahren für ihr Wohl noch besser gewährleisten zu können.

Dazu zählt eine effektive und gut abgestimmte Netzwerkarbeit mit vielen relevanten Akteuren, egal ob aus Kinderbetreuungseinrichtungen, aus Schulen oder der Gesundheitshilfe. Die Unterstützungssysteme im Rahmen des Kinderschutzes sollen in zwei Richtungen strahlen: Kinder und Jugendliche sollen Schutz und Unterstützung in Situationen mit individuellen Risikolagen, bei Anwendung von Bedrohung oder Gewalt gegen sie erfahren und zum anderen sollen Eltern, Pädagogen oder Hilfesuchende eine auf ihre Bedarfe angepasste Beratung und Unterstützung vorfinden.

Das Team wird sich aus je einer Mitarbeiterin der Bereiche Frühe Hilfen und Kinderschutz, einer Familienhebamme und einer Mitarbeiterin im Kinderschutzdienst zusammensetzen.

An dieser Stelle möchte ich, so Hochwind-Schneider, den Mitarbeiterinnen des Diakonieverbundes Kyffhäuser gGmbH für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit im Kinderschutzdienst herzlich danken, das Team wird auch zukünftig im System der Unterstützungsangebote präsent sein.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de