kyffhaeuser-nachrichten.de
Tennis aktuell

Bambinis zuhause

Sonntag, 19. Mai 2019, 19:37 Uhr
Ihre ersten Saisonsiege konnten am vergangenen Wochenende sowohl unsere U9- als auch unsere U11-Bambinis einfahren. Dazu diese Meldung vom Tennisverein Blau-Weiß Sondershausen...

Die U9 empfing zum ersten Punktspiel der Saison am Samstag die Gäste vom TC Blau-Weiß Eisenach und überzeugte sowohl im Motorik- als auch im Tennisteil. Alle vier Übungen wurden von Simon Hoecke, Simon Henfling, Emily Fischer und Louis Binder bravourös gemeistert (12:4). Anschließend wurden die Einzel durch Simon Hoecke (10:2, 10:2) und Simon Henfling (10:3, 10:4) gewonnen. Das abschließende Doppel verloren Emily und Louis zwar knapp mit 8:10 und 3:10, am 24:10-Gesamtsieg änderte dies aber nichts mehr.

Bambinis zuhause (Foto: Marcel Fromm)
Auch die U11 konnte ihr erstes Saisonspiel siegreich gestalten. Gegen den TC Mühlhausen gewann das Quartett um Simon Minalga, Emilia Holzapfel, Jonas Boltze und Johanna Helbing mit 22:12. Der Motorik-Teil wurde mit 10:6 gewonnen, die Einzel durch Simon und Jonas wurden jeweils mit 6:2 und 6:2. Lediglich im Doppel mussten sich Emilia und Johanna knapp geschlagen geben (2:6, 2:6).

Unsere U10 musste zeitgleich beim TC Weimar 1912 antreten. Nach der knappen Auftaktniederlage gegen Rot-Weiß Erfurt gelang auch in der Klassikerstadt kein Sieg. Obwohl das Trio um Kevin Herzog, Moritz Haase und Florentine Schard den Motorik-Teil mit 12:4 für sich entschied, wurden beide Einzel (Kevin mit 3:6, 4:6 und Moritz mit 3:6, 3:6) und auch das Doppel (Kevin/Florentine mit 4:6, 2:6) leider verloren.

Auch unsere U14 musste zum Auftakt der Punktspielsaison eine Niederlage einstecken. Nachdem bereits zwei Spiele verlegt werden mussten, verlor unser Team gegen den TC Ruhla 92 mit 0:4. Die Einzel spielten Leonie Jahn (1:6, 1:6) und Angelina Rasch (0:6, 1:6), das Doppel wurde durch Leonie Jahn und Felix Schubert bestritten (1:6, 4:6).

Bambinis zuhause (Foto: Marcel Fromm)
Am heutigen Sonntag trat unser Herren-Team zuhause gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer vom TC Mühlhausen an. Am Ende entführte der Gast mit einem 6:2 beide Punkte. Während Marco Minalga (6:0, 6:3) und Michael Kämmerer (3:6, 6:3, 11:9) ihre beiden Einzel noch gewonnen hatten, wurden die anderen beiden Einzel durch Sebastian Winter (1:6, 1:6) und Adrian Tomaschek (1:6, 1:6) klar verloren. Anschließend gingen auch beide Doppel an die Gäste: Sebastian und Adrian verloren 6:4, 1:6, 5:10 und Marco und Michael verloren mit 1:6 und 4:6.

Text und Fotos: Marcel Fromm
Blau-Weiß Sondershausen
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de