kyffhaeuser-nachrichten.de
Neues aus Sondershausen

Geschichten über地 Gartenzaun in Glückauf

Montag, 10. Juni 2019, 12:40 Uhr
Nach dem es in diesem doch recht trockenen und warmen Frühling nun doch gelegentlich auch in Sondershausen etwas Regen gegeben hat, putzt sich die Natur im Frühjahrsgewand weiter heraus und zeigt sich von ihrer schönsten Seite, wie ein Leser schreibt...

Auch die Rosen, als Königin der Blumen, stehen derzeit in ihrer ersten Blütentracht. So auch bei Fam. Leipold in der Gartenanlage Glückauf in der Hospitalstraße von Sondershausen. Die kleine Seerose im Gartenteich will es der Kletterrose nachmachen und reckt ihre erste Blüte auch der Sonne entgegen. Auch im Meisen-Haus tut sich weiterhin etwas. Offenbar ist Fam. Meise schon wieder mit der nächsten Familienplanung und Zuwachs beschäftigt. Da wollen wir natürlich nicht unnötig stören.

Noch kann man den Rhabarber im Garten ernten und die ersten eigenen Erdbeeren standen auch schon auf dem Speiseplan, sie schmecken herrlich. Demnächst folgen dann die Himbeeren und andere Früchte. Frischer Salat sowie die ersten eigenen Kohlrabi vom Freiland haben wir auch schon geerntet.

Geschichten über地 Gartenzaun in Glückauf (Foto: Thomas Leipold)
Wenn auch Sie Lust auf Natur pur, eigenes Gemüse und Früchte ganz „BIO“ in einem eigenen kleinen Garten haben, so melden Sie sich doch bei der Vereinsvorsitzenden Judith Blinzler Tel. 0176-22704691 oder per Mail an kgv-glueckauf@gmx.de und vereinbaren einen Termin/Gespräch.

Text und Foto: Thomas Leipold
Gartenanlage Glückauf in Sondershausen
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de