kyffhaeuser-nachrichten.de
Marth

Panzerabwehrkanone entdeckt

Dienstag, 09. Juli 2019, 20:29 Uhr
Eine ungewöhnliche Entdeckung machte heute Mittag ein Polizist während seiner Streife in Marth. In einer offenen Lagerhalle war eine Panzerabwehrkanone abgestellt.....

Panzerabwehrkanone (Foto: Polizei )
Schnell wurde der Eigentümer, der alte Fahrzeuge sammelt, ermittelt. Spezialisten schauten sich das Gerät an. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die Kanone noch nicht demilitarisiert ist und somit unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fällt, erfolgte die Sicherstellung der ca. 7,5 Meter langen und ca. 2 Tonnen schweren Waffe.


Die Ermittlungen dauern an. In diese wird auch ein Waffenspezialist eingebunden, so die Polizei.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de