kyffhaeuser-nachrichten.de
Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Industrie wächst weiter

Donnerstag, 13. Februar 2020, 10:23 Uhr
Die Thüringer Industrie erzielte im Jahr 2019 über 32,4 Milliarden Euro Umsatz. Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, ist das Ergebnis seit 2005 tendenziell gestiegen und erreichte im Jahr 2019 ein neues Umsatzhoch...

statistik (Foto: TLS)

In den 849 Industriebetrieben mit 50 und mehr Beschäftigten wur- den 2019 gegenüber dem Jahr 2018 (bei einem Arbeitstag weniger) insgesamt 0,6 Prozent bzw. 195 Millionen Euro Wachstum verzeichnet.

Die Umsätze im Inland sanken im vergangenen Jahr um 230 Millionen Euro auf 20,4 Milliarden Euro Umsatz. Im Gegensatz dazu stiegen die Exporte in diesem Zeitraum um 3,7 Prozent gegenüber dem Jahr 2018. Das Exportvolumen umfasste 2019 insgesamt 12,0 Milliarden Euro. Davon wurden Waren im Wert von 6,7 Milliarden Euro in die Eurozone ausgeführt. Der Umsatzanteil an Ausfuhren in die Nichteurozone betrug 2019 rund 44,1 Prozent.

Die Exportquote insgesamt stieg gegenüber 2018 auf 37,1 Prozent bzw. um 1,1 Prozentpunkte.
2019 waren in den Thüringer Industriebetrieben mit 50 und mehr Beschäftigten durchschnittlich 148 846 Personen beschäftigt.

Damit gab es 738 Personen bzw. 0,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Personalbestand der Betriebe wuchs (bei einem Betrieb mehr im Vergleich zum Vorjahr) in diesem Zeitraum im Durchschnitt von 174,6 auf 175,4 Beschäftigte je Betrieb.

2019 wurden in der Thüringer Industrie insgesamt rund 218 Tausend Euro Umsatz je Beschäftigten erwirtschaftet. Die Umsatzproduktivität lag damit 0,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de