kyffhaeuser-nachrichten.de
Feuerwehr aktuell

Viel Regen in kurzer Zeit: Feuerwehr im Einsatz

Sonntag, 02. August 2020, 18:50 Uhr
Wie kn bereits vorab gemeldet hatte, schon nach nicht mal einer halben Stunde extrem schwerer Regenfälle, mussten am Nachmittag die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Sondershausen ran...

In Sondershausen kam es zum Einsatz der Feuerweh Stockhausen nach dem Gewittern und Starkregen. Auch Sondershausens Bürgermeister Steffen Grimm war vor Ort, um sich über mögliche Schäden zu informieren.

Viel Regen in kurzer Zeit: Feuerwehr im Einsatz (Foto: Silvio Dietzel)
Überflutete Straßen gab es an der Galerie am Schlossberg, am Busbahnhof wurde Gullydeckel raus gedrückt, in der Ulrich-von-Huttenstraße und G.- Hauptmann-Straße standen Keller unter Wasser.

Aber nicht nur die Innenstadt erwischte es, so auch die Buswendeschleife im Östertal und die Segelteichstraße, wo ebenfalls Gullydeckel raus gedrückt wurden.

Auch in anderen Orten des Kyffhäuserkreises wurden schwere Niederschläge registriert, so in Artern wie kn erfahren hat. Aus den anderen Orten liegen allerdings noch keine Schadensmeldungen vor.

Quelle Fotos: Silvio Dietzel
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de