kyffhaeuser-nachrichten.de
Kulturszene aktuell

Das Klubhaus Stocksen lebt

Dienstag, 15. September 2020, 12:23 Uhr
Das Stocksen in Sondershausen lädt zu hochkarätigen Veranstaltungen mit Comedian Maddin Schneider und einer der besten Udo Jürgens Tributeshows Europas. Dazu dieser Tipp von Fabian Fromm...

Die aktuelle Pandemie ist für alle eine harte Zeit. Das Stocksen hat COVID19 voll getroffen - die letzte öffentliche Veranstaltung konnte am 07.03.2020 stattfinden.
Seither mussten alle Veranstaltungen und Konzerte abgesagt werden. Doch nun ist endlich Licht am Ende des Tunnels:

Das Stocksen wagt den Neustart und präsentiert dazu ganz fantastische Gäste. Am 24.10.2020 gastiert Martin Schneider. Vielen wohl besser unter seinem Spitznamen „MADDIN“ bekannt.
Der Comedian, bekannt aus dem "Quatsch Comedy Club", „Sieben Zwerge“ oder „Sieben Tage, sieben Köpfe“, präsentiert sein aktuelles Programm „Denke macht Kopfweh“.
Tickets für diesen einmaligen Abend, gibt es in der Sondershäuser Touristinformation, telefonisch unter (03632) 788 111 und im Netz unter www.stocksen.de!

Am 31.10.2020 gibt es den wohl bekanntesten deutschsprachigen Komponisten und Interpreten unserer Zeit zu hören: Die Dirk Lindemann Bigband präsentiert die größten Songs von Udo Jürgens.
Egal ob 17 Jahr oder mit 66 Jahren - erleben Sie die Dirk Lindemann Bigband hautnah.

Mit im Programm sind Klassiker, wie „Vielen Dank für die Blumen“ und „Aber bitte mit Sahne“ als auch moderne Titel des Entertainers wie „Zehn nach elf“ oder „Tanz auf dem Vulkan“, alle live begleitet von einem 12-köpfigen Orchester. Reisen Sie mit der Dirk Lindemann Bigband nach New York und besuchen Sie uns nach dieser langen Zeit in unserem „ehrenwerten Haus“.

Karten für den Udo Jürgens Abend am 31.10.2020 gibt es ebenso in der Sondershäuser Touristinformation, telefonisch unter (03632) 788 111 und im Netz unter www.stocksen.de!

Beide Veranstaltungen findet unter Einhaltung von Hygiene- & Infektionsschutzkonzepten gemäß der Corona-Schutz-Verordnung statt.
Autor: khh

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de