kyffhaeuser-nachrichten.de
Neues aus Sondershausen

Sicherheitstraining im „JuST“

Mittwoch, 21. Oktober 2020, 08:27 Uhr
Der Kreisjugendring verweist auf das kommende Sicherheitstraining im „JuST“ und informiert, wie man sich anmelden kann...

Leider sind bereits unter Kindern Themen wie Gewalt, Bedrohung und Demütigung präsent und auch Kinder sind diesen Situationen ausgesetzt. Das Team vom Jugend- und Schülertreff „JuST“ lädt daher am 13. und 14. November erneut Kinder zwischen 7 und 12 Jahren zum Sicherheitstraining ein. Der Kurs ist eine Möglichkeit, um in Rollenspielen und Übungen ein selbstbewussteres Auftreten zu erlernen und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Mittels einfacher gewaltfreien Griffe und Methoden wird gezeigt, wie Selbstverteidigung gelingen kann und man sich in Gefahrensituationen verhalten sollte. Der Kurs, der von dem langjährigen erfahrenen Trainer Andreas Kolleck geleitet wird, findet am 13.11.20 von 15:00 bis 18:00 Uhr und am 14.11.20 von 09:00 bis 12:00 Uhr im „JuST“ statt.

Die auf 20 Personen beschränkte Teilnahme muss bis zum 30.10.2020 bei Franziska Stepan, telefonisch erreichbar unter 03632-782637 oder per e-Mail: f.stepan@kjr-kyffhaeuserkreis.de, angemeldet werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 inklusive Getränke und Snacks.
Sicherheitstraining im „JuST“ (Foto: Kreisjugendring)
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de