kyffhaeuser-nachrichten.de
Ein großer Fortschritt für den Kyffhäuserkreis

Landrätin stellt Corona-Abstrichmobil vor

Mittwoch, 27. Januar 2021, 14:25 Uhr
Heute wurde in Sondershausen der neue Sänitätsanhänger für Corona-Testabstriche, mit Zugfahrzeug, für den Landkreis Kyffhäuser der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Landrätin Frau Antje Hochwind-Schneider hatte zu diesem Termin geladen...

v.l. Sandro Bauer (DRK), Sandra Böhme (Rettungsassistentin in Schutzkleidung), Landrätin Antje Hochwind-Schneider, Sven Österheld (DRK) (Foto: Eva Maria Wiegand)

Auf dem Sondershäuser Marktplatz konnte das Corona-Abstrichmobil bestaunt werden.

Die Kolleginnen und Kollegen des mobilen Corona-Teams stellten das Abstrich-Mobil vor. Dies kann im gesamten Kyffhäuserkreis eingesetzt werden. Die Koordination der Einsätze laufen über Sven Österheld, dem Erste-Hilfe-Ausbilder und Katastrophenschützer beim DRK Sondershausen und Sandro Bauer, der ebenfalls für den Katastrophenfall ausgebildet wurde. Bis zum heutigen Tag haben sich acht Schulen und siebzehn Kitas für eine Testung angemeldet.

Mit Hochdruck werden weitere Helferinnen und Helfer von einem DRK-Team geschult, die dann nach Erlangung eines Zertifikates in den mobilen und stationären Abstrichstellen eingesetzt werden können.

Die Kosten für das Corona-Abstrich-Mobil betragen 45.000 Euro. Der vollausgestattete Anhänger kann auch, wenn er nicht mehr als Abstrichzentrum benötigt wird, für andere medizinische Einsätze benutzt werden.
Die Zugmaschine konnte gebraucht gekauft werden.

Schon ab der nächsten Woche ist das Mobil mit einem Viererteam vor Schulen, Kitas, Altenheimen oder Betrieben einsetzbar. Einhundert bis einhundertundfünfzig Personen können in einer Schicht getestet werden. Das gut aufeinander eingespielte Team nimmt während der Testungen unterschiedliche Aufgaben wahr und beschleunigt so die Arbeitsabläufe.

"In der morgigen Stabssitzung wird über den Einsatz weiterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Abstrichstellen gesprochen", erklärte die Landrätin.
Eva Maria Wiegand
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de