kyffhaeuser-nachrichten.de
Schon fast ein Jahr Einkaufshilfe

Düne Sondershausen kauft ein

Sonnabend, 20. Februar 2021, 09:00 Uhr
Im April des letzten Jahres startete in Sondershausen eine Einkaufshilfe der Düne, um hilfsbedürftigen Menschen zu helfen. Siebenundzwanzig Freiwillige waren und sind immer noch im Einsatz...

Düne e.V. kauft ein (Foto: Düne e.V. Sondershausen)

Was tun, wenn der Kühlschrank leer ist, man sich in häuslicher Quarantäne befindet und niemand hilft einem?

Dies dachten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Düne in Sondershausen und entschieden sich kurzerhand eine Einkaufshilfe für bedürftige Menschen ins Leben zu rufen. Diese Idee war zwar nicht neu, denn es gab schon den Onlineaufruf "Sondershausen hilft sich", aber das sollte kein Hinderungsgrund sein.

In alle Briefkästen in Sondershausen wurden Flyer mit Informationen über die Einkaufshilfe verteilt. Insgesamt Fünfundzwanzig Haushalte meldeten in den zurückliegenden Monaten ihren Bedarf an. Die Helfer kamen bis zum Jahresende auf insgesamt 108 Einsätze in Sondershausen und Umgebung.

"Wir haben mit den freiwilligen "Einkäufern" vorab ausführliche Gespräche geführt, um sichergehen zu können, dass sie zuverlässig und für die Aufgabe geeignet sind, erklärt Sandra Blunk (Düne Sondershausen).

Finanziell wird das Projekt durch die „Aktion Mensch" über einen Zeitraum von Zwölf Monate unterstützt.
Eva Maria Wiegand

Quelle: Eva Maria Wiegand

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de