kyffhaeuser-nachrichten.de
Neues Programm der Volkshochschule ist da

Online lernen mit der VHS

Montag, 22. Februar 2021, 08:16 Uhr
Das neue Kursprogramm der Volkshochschule für das Jahr 2021 ist so ganz anders als die Jahre vorher und ab sofort auf www.vhskyff.de online. Zeitgleich sind die Angebote auch auf www.volkshochschule.de abrufbar...

Die Eindämmung des Corona Virus hat auch die Volkshochschule seit 16. März 2020 fast vollständig ausgebremst. Im vergangenen Jahr erst hatte die VHS ihr 100 Jahre VHS Jubiläum.

Aber die 101-jährige VHS wäre nicht so erfolgreich, wenn es nicht auch nach Corona neue Angebote gäbe. Einige Kurse wurden schon wieder im Juli und August letzten Jahres angeboten, viele andere begannen im September 2020, bevor dann erneut alles geschlossen wurde. Und dann wird es 2021 schon wieder neu. Trotz Corona wurde hinter den Kulissen kräftig gearbeitet. Das Programm wurde auf ein Jahresprogramm von Januar bis Dezember umgestellt und die Homepage erneuert.

Neben Sprach- und Gesundheitskursen bietet die Volkshochschule weitere Kurse interessante Kurse an:
  • Einführung in die Arbeit mit WordPress zum einfachen Erstellen von Homepages und Kurse zur gekonnten Präsentation mit PowerPoint.
  • Kostenfreie Livestreams aus der Reihe vhs. Wissen-live Webinare der XPERT Business Reihe zu Themen im kaufmännischen Bereich, inklusive Prüfung.

Das bundesweite Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business der Volkshochschulen ermöglicht Kurse zu verschiedenen kaufmännischen Themen wie Finanzbuchführung oder Lohn und Gehalt.
Abschlüsse auf IHK-Niveau als Geprüfte Fachkraft Finanzbuchhaltung oder personal- und Lohnbuchhalter sind möglich.

Xpert Business ist modular aufgebaut. Jeder Kursbaustein umfasst überschaubare 50 bis 60 Unterrichtsstunden und kann mit einer eigenen Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Durch das Xpert Business LernNetz kann die Volkshochschule Durchführungsgarantien für wenig besuchte Kurse geben.

An den Live-Webinaren können die Teilnehmer von zu Hause teilnehmen, Start ist schon im März. Im Juli können Sie eine individuelle Zuckertüte für Schulanfänger gestalten. Highlight im Oktober ist ein Kurs Goldschmieden in Sondershausen, in dem ein eigenes Schmuckstück entworfen und angefertigt werden kann.

In Artern, Bad Frankenhausen und Sondershausen werden Computertreffs angeboten, in denen die Möglichkeit besteht, sich einen Einblick in die Nutzung von Tablet und Smartphone zu verschaffen, sich mit Anwendungen vertraut zu machen und gemeinsam Probleme zu lösen.

Beim Nachholen von Schulabschlüssen arbeitet die Volkshochschule Kyffhäuserkreis seit Jahren mit den Kollegen der Kreisvolkshochschule Nordhausen zusammen. Dort werden Vorbereitungskurse zum Erwerb des Hauptschul- und Realschulabschlusses und auf Abiturprüfungen angeboten.

Die Infoveranstaltungen finden im August in der Kreisvolkshochschule Nordhausen statt. Auch Grundbildungsangebote, zum Lesen und Schreiben lernen, fehlen nicht. Das gedruckte Programm wird ab Ende Februar wieder an verschiedenen Orten im Landkreis zu Abholung bereitliegen. Eine Überraschung für die Geduld und Treue der Kursteilnehmer in Corona-Zeiten ist auch vorbereitet. Seien Sie gespanntů

„Den Kolleginnen und Kollegen der VHS, welche so unermüdlich und engagiert die gegebenen Umstände durch die Corona-Pandemie an die Kurse und Veranstaltungen angepasst haben, um so den Bürgerinnen und Bürgern eine Durchführung zu gewährleisten, gilt ein großer Dank. Ich hoffe, dass auch das diesjährige Programm auf großen Anklang stößt und die breitgefächerten und interessanten Themen Ihr Interesse wecken", so Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD).

WEitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.vhskyff.de oder auch telefonisch unter 03632 / 741-262.

Sie möchten selbst Kursthemen anbieten und Ihre Kenntnisse gern weitergeben? Sprechen Sie uns an! Werden Sie Kursleiter an der VHS.


Quelle: Landratsamt Sondershausen

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de