kyffhaeuser-nachrichten.de
Hundekot vermiest Frühlingsspaziergang

Rücksichtsloses Verhalten in Sondershausen

Mittwoch, 14. April 2021, 10:08 Uhr
Frühlingsaktion für Hundebesitzer in Sondershausen gestartet. Hundekot im öffentlichen Raum ist nicht nur ein Ärgernis für Sondershäuser, der Anblick stößt auch die Gäste der Stadt und Spaziergänger ab. Gerade jetzt, während der schönen Frühjahrstage, sind achtlos liegen gelassene Hinterlassenschaften der fellnasigen Lieblinge besonders äußerst unappetitlich...

STOPP dem Hundekot auf den Straßen (Foto: Pixabay-Lirinya) STOPP dem Hundekot auf den Straßen (Foto: Pixabay-Lirinya)


Deshalb ruft die Stadt Sondershausen alle Hundebesitzer dazu auf, den Hundekot aufzusammeln und wieder mitzunehmen. Dabei unterstützt die Stadtverwaltung die Hundehalter mit einer unkonventionellen Frühlingsaktion. Jeder, der eine gültige Hundesteuermarke vorweist, bekommt ein Päckchen Hundekotbeutel kostenlos ausgehändigt.

Die Beutel können im Sekretariat des Bürgermeisters, Haus zum Weißen Schwan, Markt 4, zu den Sprechzeiten der Verwaltung abgeholt und ihrem Verwendungszweck entsprechend genutzt werden.

Mit dieser Aktion unterstützt die Stadtverwaltung die Bemühungen der Sondershäuser für ein attraktives und sauberes Umfeld. Von dem Angebot sollte rege Gebrauch gemacht werden.
Stadtverwaltung Sondershausen
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de