kyffhaeuser-nachrichten.de
Landtag begeht Gedenktag für die Opfer des SED-Unrechts

Zum Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR

Dienstag, 15. Juni 2021, 13:34 Uhr
Anlässlich des Gedenktags für die Opfer des SED-Unrechts findet am Donnerstag, 17. Juni 2021, um 14.00 Uhr die gemeinsame Gedenkveranstaltung des Thüringer Landtags und des Thüringer Landesbeauftragten für die Aufarbeitung der SED-Diktatur in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße statt...

Landtagspräsidentin Birgit Keller sagt vorab: „Am 17. Juni erinnern wir an diejenigen Menschen, denen das DDR-System Leid und Schmerz zufügte. Das darf nicht vergessen werden. Es bleibt eine zentrale Aufgabe, an die Schicksale der Opfer zu erinnern und die Aufarbeitung fortzusetzen. Diese ernsthafte Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ist ein hoher Wert in einer demokratischen Gesellschaft.“

Das Gedenken findet als hybride Veranstaltung statt und wird als Livestream auf der Homepage des Thüringer Landtags (www.thueringer-landtag.de/landtag/veranstaltungen/17-juni-gedenktag-fuer-die-opfer-des-sed-unrechts/) übertragen.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de