kyffhaeuser-nachrichten.de
Entlastung für Verbraucher

EEG-Umlage wird zum 1. Juli abgeschafft

Donnerstag, 30. Juni 2022, 10:42 Uhr
Zum 1. Juli wird für alle Stromkunden die EEG-Umlage, die sogenannte Ökostromumlage, abgeschafft. Das teilte heute Minister Dirk Adams, Vorsitzender der Verbraucherschutzministerkonferenz mit...

Damit tritt ein Beschluss der Bundesregierung von April in Kraft, der die Verbraucherinnen und Verbraucher deutlich bei den Energiekosten entlastet. Mit dem Wegfall sinkt die EEG-Umlage von bisher brutto 4,43 Cent pro Kilowattstunde auf Null.“

„Das Gesetz sieht zudem vor, dass die Stromanbieter die Absenkung in vollem Umfang an die Verbraucherinnen und Verbraucher weitergeben müssen. Ich verbinde damit die Hoffnung, dass dieser Teil tatsächlich so umgesetzt wird, dass bei den Endkundinnen und -kunden eine spürbare Reduzierung der Stromkosten ankommt“, so Minister Adams.
Autor: red

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 kyffhaeuser-nachrichten.de