nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Foto: Warner Bros. )Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen.

Eine berührende Geschichte über Zusammenhalt, Zuversicht und darüber, was es heißt, eine Familie zu sein.

(Quelle: Warner Bros. )← zum Nachrichtenüberblick



Infos zum Film...

Genre:
Drama
Land:
Deutschland
Dauer:
119 Minuten
FSK:
ab 0 Jahre
Regie:
Caroline Link
Darsteller:
Riva Krymalowski, Oliver Masucci, Carla Juri
Produktion:
Sommerhaus Filmproduktion
Drehbuch:
Caroline Link, Anna Brüggemann
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.