nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Ausstellung „Was bleibet aber…LITERATUR IM LAND“

22.07.2021, 13.00 - 17.00 Uhr
Beginnend mit dem 20. Todestag von Einar Schleef am 21. Juli ist im Spengler-Museum die Wanderausstellung der ALG „Was bleibet aber…LITERATUR IM LAND“ zu sehen.
Der Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen e.V. ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften (ALG). Die Ausstellung wird vom 21.07. bis 29.08.2020 im Spengler-Museum Sangerhausen gezeigt.
Sie wird in jedem Bundesland an mehreren Orten präsentiert und enthält neben überregionalen Thementafeln spezifische Tafeln für das jeweilige Bundesland.
In Sachsen Anhalt werden neben Einar Schleef folgende Schriftsteller vorgestellt: Carl Leberecht Immermann, Johann Wilhelm Ludwig Gleim, Friedrich Gottlieb Klopstock, Johann Joachim Winckelmann und Ernst Ortlepp.
Das Spengler-Museum ist Dienstag bis Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr) geöffnet.
Termin:
22.07.2021, 13.00 - 17.00 Uhr
Ort:
Spengler-Museum Sangerhausen
Veranstalter:
Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen e. V., kontakt@einar-schleef-arbeitskreis.de
Kontakt:
kontakt@einar-schleef-arbeitskreis.de
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Oktober 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Sonnabend der 23.10.2021.

Weitere Termine für den 22.07.2021 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.