nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Das spätmittelalterliche Domgestühl zu Nordhausen

26.03.2019, 18.30 - 20.00 Uhr
Über die Wiederentdeckung eines hölzernen Schatzes in Nordhausen

In einer Zeit, als es noch keine Zeitungen, Fernseher oder soziale Netzwerke gab, mussten Menschen noch aufwendigere Bildmedien benutzten, um ihre Meinungen zu verbreiten. Ein solches aufwendiges, sogar künstlerisch anspruchsvolles Bildmedium ist das Nordhäuser Chorgestühl. Mit den einzigartigen Holzschnitzereien vermittelte der Stiftsklerus die Botschaft von seiner machtpolitischen Gegenreaktion auf die kleinbürgerliche Revolution von 1375 und auf die Aufstellung des Rolandstandbildes. Die denkmalhafte Inszenierung der zeitgenössischen Kirchenpolitik ist ein außergewöhnlicher kunsthistorischer Schatz von herausragender Qualität.

Die junge Kunsthistorikerin Jessica Sophie Müller von der Universität Göttingen stellt in ihrem Vortrag ausgewählte Aspekte und Erkenntnisse ihrer wissenschaftlichen Forschung zu diesem besonderen Kunstschatz vor.

Anmeldung unter 03631 / 60910 oder 609127 wird wegen der begrenzten Platzzahl erbeten. Die Gebühr von 4 je Teilnehmer erhebt die vhs vor Ort.
Termin:
26.03.2019, 18.30 - 20.00 Uhr
Ort:
Kreisvolkshochschule Nordhausen, Grimmelallee 60, Raum 15
Veranstalter:
Kreisvolkshochschule Nordhausen, 03631 609127
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Mai 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Dienstag der 21.05.2019.

Weitere Termine für den 26.03.2019 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.