nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung

Musikalische Lesung

27.11.2019, 19.00 - 21.00 Uhr
Musikalische Lesung über die Punks und eine widerständige Jugend in der DDR.

Sie waren laut, bunt und unhöflich Punks verstörten in den 1980er Jahren die Normen des Staates und den Alltag der Bürger. Normal waren die nicht, fanden viele. So auch eine Gruppe Punks in einer ostdeutschen Großstadt gegen Ende des Jahres 1988. Während andere die große Freiheit im Westen suchen, bleiben sie im Land. Sie gründen eine Band und besetzen in einem Altbauviertel ein leerstehendes Haus, eine herrschaftsfreie Insel. Doch kann man den Dagebliebenen noch trauen? Nicht die beste Freundschaft ist vor Misstrauen gefeit und die Verlockungen „von drüben“ scheinen groß. Zumal sie schnell in die Fänge der Polizei und Staatssicherheit geraten. Als der Staat mit Volksfesten und Paraden seinen letzten Jahrestag feiern möchte, muss eine Entscheidung fallen. Eine Erzählung über Vertrauen, Verrat und den Traum, sich seine eigene Freiheit zu erkämpfen. Mit Musik, Angst und Hoffnung drin.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Landesbeauftragten des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED -Diktatur

Eintritt: frei
Termin:
27.11.2019, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort:
Stadt Nordhausen | Stadtbibliothek "Rudolf Hagelstange" Nikolaiplatz 1 99734 Nordhausen | Lesesaal
Veranstalter:
Stadt Nordhausen | Stadtbibliothek " Rudolf Hagelstange" , 03631/ 696267
weitere Infos:
← zum Terminkalender


Januar 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
Heute ist Montag der 27.01.2020.

Weitere Termine für den 27.11.2019 und andere Tage finden Sie in unserem Terminkalender.


Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.