eic kyf msh nnz uhz tv nt

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker für diese Seiten,
um unser kostenfreies Angebot zu unterstützen!


Sa, 16.27 Uhr
3. Dezember 2022
Verband der Behinderten

Der Weihnachtsmann kam zu Besuch

Bereits am zweiten Dezembertag fand die jährliche Weihnachtsfeier für die Mitglieder und Freunde des Verbandes der Behinderten in den Räumen der Lindner- Villa statt. Als Gäste kamen der Bürgermeister Herr Steffen Grimm und die Landrätin Frau Antje Hochwind-Schneider... (red)
Sa, 16.25 Uhr
3. Dezember 2022
nnz-Leserfotos

Winterimpressionen aus Kelbra

Das Land ist in weiß getaucht und bietet wunderschöne Wintermotive. Auch Ulrich Reinboth aus Kelbra hat den Fotoapparat in die Hand genommen und ein paar Bilder geschossen... (red)
Sa, 12.39 Uhr
3. Dezember 2022
Das Wetter - heute, morgen, übermorgen

Dauerfrost und Glätte

Heute meist ganztägig bedeckt, vereinzelt Schneegriesel oder geringe Mengen Sprühregen. Im höheren Bergland teils aufliegende Bewölkung mit eingeschränkter Sichtweite. Höchsttemperaturen -2 bis 0, südlich des Thüringer Waldes bis 2, im Bergland -4 bis -2 Grad... (red)
Sa, 08.45 Uhr
3. Dezember 2022
Verbraucherzentrale Thüringen informiert:

Das ändert sich 2023 beim Thema Energie

Preisdeckel, Fördermittel, Solarenergie: 2023 bringt zahlreiche Änderungen im Energiebereich. Viele der neuen Vorschriften stehen im Zeichen der Energiekrise und des Klimawandels. Die Verbraucherzentrale Thüringen erklärt wichtige Neuerungen für Mieter und Hauseigentümer... (red)
Sa, 07.51 Uhr
3. Dezember 2022
Gute Sicht im Winter:

Auch Autodach und Hauben vom Schnee befreien

Dass eine sichere Fahrt nur mit guter Sicht möglich ist, klingt zunächst selbstverständlich. Viele Autofahrer vergessen die Grundregel aber schnell, wenn eine dicke Schneedecke auf dem Auto liegt – oft werden vor der Fahrt nur schnell die Scheiben frei gemacht und der Schnee auf Dach und Hauben bleibt liegen... (red)





Anzeige symplr

Wetter

Umfrage

z.Z. gibt es keine Umfrage.
Anzeige symplr

Letzte Umfrage

Das Bundeskabinett hat aktuell beschlossen zur künftigen Finanzierung der gesetzlichen Rente mit über 200 Milliarden Euro an die Börse zu gehen. Wie finden Sie diese Idee:

Gut
26.9%

Schlecht
66.3%

Uninteressant
6.8%

Die Umfrage lief vom 31.05.2024 bis 07.06.2024.
Es wurden 1680 Stimmen abgegeben.
Davon wurden 217 Stimmen nicht gewertet.
weitere Umfragen →




Anzeige symplr
Anzeige symplr