nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 07:56 Uhr
26.11.2011

Die besten Geräte

Fernseher mit Internet-Zugang, perfekter Bild-Qualität und grünem Siegel: Was die neuen Geräte wirklich können und welche Eigenschaften ihr Geld wert sind, erklären die Experten der Stiftung Warentest in dem neuen test-Spezial Fernsehgeräte. Dafür haben sie 65 Geräte zu Preisen von 254 bis 3300 Euro getestet. Die Spanne reicht von Discounterware bis zum High End Produkt...


Cover (Foto: Stiftung Warentest) Cover (Foto: Stiftung Warentest) Smart TV macht den Fernseher zum zentralen Bildschirm im Haushalt. Einmal angeschlossen, kann er dort gespeicherte Inhalte wie Videos und Musik abspielen oder auch Fotos anzeigen. Doch entsprechende Internetfunktionen können auch über Sat-Receiver oder Blu-ray-Player genutzt werden. "Gute" Geräte gibt es hierfür schon ab 100 Euro.

Viele Anbieter haben in ihrer Entwicklung an der Energieeffizienz gearbeitet. Bei vielen Modellen wurde die Leistungsaufnahme während der letzten beiden Jahre sogar halbiert. Die Fernseher sind sparsamer geworden. Doch vor allem günstige Geräte von Medion, Orion und Telefunken verbrauchen im Vergleich dazu immer noch zu viel Strom. Dies ist neben der schlechten Bildqualität ein großer Nachteil.

Das test Spezial Fernsehgeräte ist ab dem 26. November 2011 zum Preis von 7,80 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter www.test.de/shop.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.