tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 22:33 Uhr
10.06.2012

Radfahrer begrüßt

Ganz enthusiastisch wurden die Radrennfahrer und der Tross der Thüringenrundfahrt in Bad Frankenhausen begrüßt. Bei dem Treiben hat kn zugeschaut..

Radfahrer begrüßt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Radfahrer begrüßt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Und man legte sich mächtig ins Zeug. Alles was vorbei kam wurde begrüßt, meist gleich mit La ola. Wie freute sich die Besatzung des MDR-Fahrzeugs. Aber nicht nur die, auch die unzähligen Polizeifahrzeuge mit zwei oder vier Rädern wurden bejubelt.
Es dauerte ganz schön ehe dann die ersten Radrennfahrer kamen.

Radfahrer begrüßt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Radfahrer begrüßt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

In Ermangelung echter Radrennfahrer wurde diese Gruppe von Radfahrer genau so enthusiastisch begrüßt, die im Gegensatz zu den richtigen Rennfahrern zurück winkten.
Radfahrer begrüßt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Radfahrer begrüßt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Radfahrer begrüßt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Und wenn man denkt, 8:10 Minuten Vorsprung sind viel, was die vier Ausreißer drauf hatten. Bis Erfurt war alles dahin, denn dort kam es zum Massensprint des Hauptfeldes. Danny van Poppel und Moreno Hofland setzten sich in Erfurt nach knapp 177 Kilometern im Spurt durch.


Radfahrer begrüßt

Natürlich haben wir auch einige bewegte Bilder dazu.
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital