nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 14:14 Uhr
07.03.2013

Personelle Entscheidungen

Bei der gestrigen Kreistagssitzung wurden die Vertrauenspersonen für die nächste Schöffenwahl bestätigt, sowie eine Änderung im Aufsichtsrat der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH


In Einzelwahl wurde der Reihe nach folgende Bestätigungen vorgenommen:

Bestellung der Vertrauensperson Steffen Sauerbier für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der Vertrauensperson Thomas Gehlhaar für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der Vertrauensperson Beatrice Ritzke für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der Vertrauensperson Ulrike Schilling für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der Vertrauensperson Christian Schröter für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der Vertrauensperson Martin Wechsung für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der Vertrauensperson Hans-Jürgen Range für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der stellvertretenden Vertrauensperson Winfried Schmidt für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der stellvertretenden Vertrauensperson Swen Kreidt für den Schöffenwahlausschuss
Bestellung der stellvertretenden Vertrauensperson Ines Hendrich für den Schöffenwahlausschuss

Die Kreistagsmitglieder bestätigten die Vorschläge einstimmig. Soweit die o.g. Personen Kreistagsmitglieder sind, hatten sie sich der Stimme enthalten.

Der Kyffhäuserkreis entsendet Vizelandrat Holger Häßler in den Aufsichtsrat der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH, so das einstimmige Votum der Kreistagsmitglieder. Häßler ersetzt Dr. Ekkehard Müller, der bereits einige Zeit im Ruhestand ist.

Der Kyffhäuserkreis hat einen Sitz im Aufsichtsrat der genannten Gesellschaft, der insgesamt neun Mitglieder hat.
Die Landrätin vertritt den Kyffhäuserkreis in der Gesellschaftsversammlung.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.