tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 00:29 Uhr
21.03.2014

Hochwassergefahr und Hochwasserschutz

Ein Informationsabend zu Hochwassergefahr und Hochwasserschutz in Sondershausen wird von der Stadtratsfraktion von SPD/GRÜNE geplant. Hier die Einzelheiten...

Die Stadtratsfraktion von SPD/GRÜNE hat es zu sich einer Tradition gemacht, im Rahmen ihrer thematischen Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort & bürgernah“ mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.
Themen wie:
„Welche Auswirkungen hat die Kreisschulnetzplanung für Sondershausen ?“,
„Was wird aus Cáfe Pille ?“,
„Was entsteht auf dem Gelände der ehemaligen „Thälmannschule ?“ oder
„Wie geht die Gestaltung im Wohnquartier „Wippertor“ weiter ?“

fanden regen Zuspruch und führten zu angeregten Diskussionen.
Diese Tradition wird nun fortgesetzt.

033
Abgesägte Bäume und scheinbar nicht notwendiger Brückenbau am Gottesacker sorgten immer wieder für Widerspruch und Nachfragen von Bürgern bei Verwaltung und Stadtratsmitgliedern von SPD und GRÜNEN.

Um diese Problematik im gebotenen Kontext zu betrachten, veranstaltet die SPD- GRÜNE Fraktion am 02. April 2014 um 17.30 Uhr im Vereinszimmer des Konservatoriums, Sondershausen, Carl-Schroeder-Straße 10 eine offene Fraktionssitzung zur Problematik „Hochwassergefahr und Hochwasserschutz in Sondershausen“.

Das Ingenieurbüro König und die Bauverwaltung der Stadt Sondershausen werden über die reale Hochwassergefahr für Sondershausen und die geplanten und bereits realisierten Maßnahmen des Hochwasserschutzes informieren.

Es bleibt im Anschluss daran ausreichend Zeit um mit Verwaltung und Stadtratsmitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Wir freuen uns auf viele Besucher und eine angeregte Diskussion.

Jürgen Rauschenbach
Im Auftrag der Fraktion SPD/GRÜNE
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.