tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 12:07 Uhr
05.06.2014

Das Wetter am Pfingstwochenende

Heute Mittag ist es in weiten Teilen locker bewölkt, teils auch wolkig. Dabei ist es trocken. Nachmittags bleibt es wolkig und trocken. Zeitweise kommt die Sonne zum Vorschein. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 16 und 20 Grad, im Bergland um 14 Grad...

Wetterbild (Foto: Gernot Thelemann) Wetterbild (Foto: Gernot Thelemann)

Der Wind weht meist mäßig, im Bergland auch stark böig aus Südwest. In den Kammlagen können zudem stürmische Böen aus Südwest auftreten. In der Nacht zum Freitag ist es meist gering bewölkt, teils auch klar und niederschlagsfrei. Der Wind lässt rasch nach und weht nur noch schwach aus Südwest bis Süd. Die Temperatur geht auf 9 bis 7 Grad, im Bergland bis auf 6 Grad zurück.

033
Am Freitag ist es heiter und sonnig. Nur dünne Schleierwolken ziehen zeitweise vorüber. Niederschlag wird nicht erwartet. Die Temperatur steigt auf 22 bis 24 Grad, im Bergland auf 19 bis 21 Grad. Der Wind weht schwach aus Südwest bis Süd. In der Nacht zum Sonnabend ist es gering bewölkt oder klar und es bleibt trocken. Die Temperatur geht bei schwachem Wind aus unterschiedlichen Richtungen auf 12 bis 8 Grad zurück.

Am Sonnabend scheint bei nur wenigen Wolken nahezu den ganzen Tag die Sonne. Mit Höchstwerten von 26 bis 28 Grad, im oberen Bergland von 24 bis 26 Grad wird es sommerlich warm. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag ist es gering bewölkt oder klar. Bei nur schwachem Wind aus südlichen Richtungen fällt die Temperatur auf 15 bis 11 Grad.

Am Pfingstsonntag ist es meist gering bewölkt. Am späten Nachmittag können sich örtlich Hitzegewitter bilden. Der Wind weht schwach aus östlichen Richtungen. Die Tagehöchsttemperatur erreicht
hochsommerliche 27 bis 31 Grad. In der Nacht zum Montag kann es anfangs noch einzelne Hitzegewitter vom Nachmittag geben. Sie lösen sich auf. Danach bleibt es gering bewölkt und trocken. Der Wind weht schwach aus Ost bis Südost. Die Temperatur geht auf 16 bis 15, im Bergland bis auf 13 Grad zurück.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital