tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 19:45 Uhr
05.06.2014

Gelungener „Kindererlebnistag“ und mehr

Auf dem Kyffhäuser-Denkmal hatte es zum Kindertag u.a. mit Hüpfburg, Ponyreiten, Ritterführung für über 300 Kindern gegeben! Und das nächste Event ist bereits angekündigt...

Zum Kindertag (01. Juni 2014) war wieder jede Menge los am Kyffhäuser-Denkmal mit über 300 Kindern.
Viele Familien nutzen das schöne Wetter und Event, um mit ihren Kinder einen abwechslungsreichen und interessanten Tag am Kyffhäuser zu verbringen. Von Hüpfburg, über eine Mal- & Bastelstraße und Führungen mit Ritter Gerwig durch den Kräutergarten bis hin zum Ponyreiten wurde viel hier geboten.

Gelungener „Kindererlebnistag“ und mehr (Foto: Heiko Kolbe) Gelungener „Kindererlebnistag“ und mehr (Foto: Heiko Kolbe)

Eine Familie aus Sangerhausen (siehe Bild: links Leann Alexis Dauer (6) mit Mama Sandra Dauer und rechts Bennet mit seinem Papa Dominik Deparade) war ganz begeistert von diesem Tag. Dominik Deparade äußerte sich wie folgt: "Es ist toll hier, so viel Angebote für die Kinder, dass macht uns allen Spaß".?

Gelungener „Kindererlebnistag“ und mehr (Foto: Heiko Kolbe) Gelungener „Kindererlebnistag“ und mehr (Foto: Heiko Kolbe)

Beim Ponyreiten herrschte auch ein reger Andrang. Hier war die Freude über die Chance kostenlos reiten zu können sehr groß. Gestärkt wurde sich dann noch im Bistro „Kaiserpicknick“. Hier gab es neben leckeren Kindergerichten auch ein köstliches Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee für die Eltern als kleine Stärkung zwischendurch. Und für die Kinder zum Ehrentag ein gratis Eis.
Am Sonntag, den 22. Juni 2014 steht bereits das nächste Event am Kyffhäuser-Denkmal an. Dann erwartet alle Besucher ein besonderer Ohrenschmaus am Denkmal.

Gelungener „Kindererlebnistag“ und mehr (Foto: Heiko Kolbe) Gelungener „Kindererlebnistag“ und mehr (Foto: Heiko Kolbe)

Das Jugendblasorchester aus Zwickau, welches Preisträger verschiedener internationaler Musikwettbewerbe ist, spielt hier ab 15.00 Uhr auf. Es wird natürlich auch für ausreichend Sitzgelegenheiten gesorgt und selbst bei nicht kaiserlichem Wetter findet das Konzert unter den Rundbögen vor dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal statt. Neben dem einmaligen Blaskonzert wird es von 11-17 Uhr auch einen schönen Familiennachmittag geben. Der Kinder- und Jugendclub Domizil ist auch hier wieder mit einer riesen Hüpfburg, Spielgeräten und großer Malstraße für alle Kinder dabei.

Die Kur & Tourismus GmbH Bad Frankenhausen und Ihr Partner, das Jugendblasorchester Zwickau, laden Sie recht herzlich zu diesem besonderen Ohrenschmaus ein. Es gelten die normalen Eintrittspreise. Also auf zum nächsten musikalischen Event am Kyffhäuser und fix vorgemerkt im Terminkalender.

Fotos: Heiko Kolbe
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital