nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 21:40 Uhr
27.05.2015

Er soll neuer Intendant werden

Die Würfen scheinen gefallen zu sein. Stundenlang tagte heute der Aufsichtsrat der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH. Zwei Männer wollen Nachfolger von Lars Tietje werden...

Daniel Klajner (Foto: privat) Daniel Klajner (Foto: privat)
Nach Informationen der Nordthüringer Online-Zeitungen standen nach dem Ende der Bewerbungsfrist und den Gesprächen in einer eigens eingesetzten Findungsgruppe noch zwei Bewerber zur Auswahl.

digital
Letztlich entschieden sich die Mitglieder des Aufsichtsrates für den Schweitzer Daniel Klajner. Der 51jährige wuchs in Nigeria und Winterthur auf. Von 1985 bis 1989 studierte er Kompositon und Dirigieren am Konservatorium und an der Musikhochschule Wien. Danach arbeitete Klajner, der eigentlich Kleiner heißt, als Dirigent für Schauspielmusik und Operette am Stadttheater St. Pölten.

Nach der Wende in der damaligen DDR war der gebürtige Schweizer musikalischer Oberleiter am Theater der Hansestadt Stralsund, danach Chefdirigent des Vorpommerschen Sinfonieorchesters Greifswald. Gastverpflichtungen führten ihn zum Beispiel nach Berlin und Weimar. Er kennt also den "Osten".

Morgen wird der Nordhäuser Stadtrat den Oberbürgermeister beauftragen, in der kommenden Gesellschafterversammlung der GmbH der Berufung von Klajner zuzustimmen. Auch die drei anderen Gesellschafter (Stadt Sondershausen sowie die Landkreise Nordhausen und Kyffhäuser) müssen ein entsprechendes Votum abgeben, was nach der heutigen Empfehlung des Aufsichtsrates als sicher gilt.

Daniel Klajner wird sein Amt im Sommer kommenden Jahres antreten.
Peter-Stefan Greiner
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.